SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Aaargh Festival zum ersten Mal im Vorfeld ausverkauft

Schon einige Zeit bevor von 20.-22.06.2019 in Uttenhofen ein knackiges Livepackage der metallischen Sorte geboten wird, ist das Veranstalterteam in Feierlaune, denn erstmals sind alle Tickets vorab restlos weg.

(C) Aaargh Festival / Aaargh Festival Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Südosten von Baden-Württemberg liegt Uttenhofen, das zur rund 23.000 Seelen zählenden Stadt Leutkirch im Allgäu gehört. Hier gibt es diverse interessante Anziehungspunkte für Besucher, von denen sich einer in ganz spezieller Lage befindet.


Die Rede ist vom Veranstaltungsort für das Aaargh Festival, der auf sage und schreibe 666 Höhenmetern liegt. Nein, das kann man nicht erfinden und ist wohl der feuchte Traum aller PR- und Marketing-Verantwortlichen dieser Welt.


Weniger dieser geradezu teuflisch guten und noch dazu idyllisch zwischen Wäldern und Wiesen gelegenen Location als vielmehr der Qualität des Open Airs dürfte dann jedoch die Tatsache geschuldet sein, dass der veranstaltende Verein kürzlich ein besonderes Novum bekanntgeben konnte.


Die vom 20.-22.06.2019 stattfindende Auflage ist nämlich als erste im Vorfeld komplett ausverkauft. Wer sich also bis jetzt kein Ticket gesichert hat, muss entweder auf die Gnade von Freunden zählen oder die lange Wartezeit bis zur nächstjährigen Runde in Kauf nehmen.


Alle hingegen, die rechtzeitig zugeschlagen haben, können sich auf Shows unter anderem von TANKARD, LAGERSTEIN, REVEL IN FLESH, WALKING DEAD ON BROADWAY, HELRUNAR, EVERTALE, GERNOTSHAGEN, MILKING THE GOATMACHINE, DARKFALL, ENSIUM, OBSCURITY, SKELETON PIT, BATTLESWORD, INSANITY ALERT, S.C.U.T, SCARSIGN und ALL I KNOW freuen.


Alle Infos zum Aaargh Festival findet ihr auf www.aaarghfestival.de.


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
THE DOORS - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #27)

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+