SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Assassination Classroom 2 Vol. 3

Als sie von seiner tragischen Vergangenheit erfährt, entbrennt in der Klasse ein Streit über den weiteren Umgang mit ihrem Lehrer.

(C) peppermint anime / Assassination Classroom 2 Vol. 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZur allgemeinen Überraschung gelingt es Koro-sensei, die ihm vom Direktor gestellte perfide Falle zu meistern, da er nach eigener Aussage alle Lehrbücher auswendig gelernt hat. Bevor dieser die Niederlage indirekt einräumt, erfahren wir durch einen Blick zurück die Gründe für seine restriktiven Erziehungsmethoden. Wie sich herausstellt, war Gakuho Asano in seinen Anfangsjahren als Lehrer ebenfalls darauf bedacht, seine Schüler mit Wärme und Verständnis zu guten Noten und einem bestmöglichen Start in die Zeit nach dem Abschluss zu verhelfen.


Umso tragischer, dass er diesen Ansatz aufgrund des Selbstmords eines seiner Schützlinge nicht mehr fortsetzte. Doch nicht nur Asanos Vater, sondern auch Akari wird von den Geistern ihrer Vergangenheit eingeholt, die sich in Form von Tentakeln in ihrem Nacken bemerkbar macht. Vor allem Nagisa ist erschüttert, dass seine Freundin Koro-sensei für den Tod ihrer Schwester – der früheren Lehrerin der 3-E – verantwortlich macht. Es gelingt schließlich sie zu retten, doch als der Oktopus wie versprochen enthüllt, was seine Geschichte ist, spaltet sich die Klasse in zwei Fraktionen.


Die Meinungsverschiedenheit wird natürlich, wie von der Serie schon gewohnt, mit einem Duell entschieden, doch schon zuvor spielt "Assassination Classroom" alle Stärken in Sachen Bewältigung von dunklen Schatten der Vergangenheit aus. Den bisherigen Höhepunkt, nicht nur was die Dramatik, sondern auch die erzählerische Inszenierung betrifft, stellt ganz klar Episode 15 dar, die nebenbei endlich auch die Erklärung für die Grundprämisse der Serie liefert. Mit derart vielen Pluspunkten auf der Habenseite, steht dem großen Showdown im dritten Trimester von Nagisa & Co. somit nichts mehr im Wege.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: peppermint anime




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Dass nicht alle die Zielsetzung der Yokai-Akadamie vom friedlichen Zusammenleben von Monstern und Menschen teilen, bekommt Tsukune am eigenen Leib zu spüren.
Die Zeit der schlüpfrigen Spielchen könnte für Basara bald ein Ende nehmen, denn die Heimat ruft nach ihm.
Wer partout unter Zeitmangel leidet, aber trotzdem bei einem der gegenwärtig erfolgreichsten japanischen Fantasy-Sci-Fi-Franchises mitreden will, sollte hier zugreifen.
Seine Heilung durch Migi hat Shinichis Wesen verändert – was von seinem Umfeld nicht unbemerkt bleibt.
Die Rückkehr von Yamis enger Vertrauter aus der Vergangenheit weckt den Argwohn von Mea.
Der Start an einer neuen Schule kann seine Tücken haben. Besonders wenn diese von Monstern bevölkert wird!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+