SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #102 mit Interviews und Storys zu FIDDLER'S GREEN +++ ROGERS +++ MILLENCOLIN +++ WHITECHAPEL +++ PASCOW +++ BORN FROM PAIN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 14 Tracks! Jetzt am Kiosk!

BTOOOM! 12

Xaviera Francisca bekommt die Gelegenheit, den Zweiplatzierten der Weltrangliste endlich auszuschalten.

(C) Tokyopop / BTOOOM! 12 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEntgegen aller Erwartungen (und Animositäten respektive Tötungsversuchen) hat sich das Team um Ryota konsolidiert und ist fest entschlossen, zusammen an einem Strang zu ziehen. Die Möglichkeit, den neugefundenen Korpsgeist zu beweisen, bietet sich sogleich, denn Longer Schwaritz, der Vorsitzende der nach ihm benannten und nach globaler Kontrolle strebenden Stiftung, denkt keinesfalls ans Aufgeben. Während er und mehrere Mitarbeiter von Tyrannos Japan immer noch in der Gewalt von Iida und Ryotas Schwiegervater sind, ist nämlich bereits ein Queen's Angels genanntes Einsatzteam auf dem Weg, um die Situation zu bereinigen.


Auch auf der Insel scheint sich die Lage zu Ungunsten der Geiselnehmer zu wenden, denn Xaviera Francisca und weitere Angehörige einer "BTOOOM!"-geschulten Crew haben sich hinter ihre Gamepads geklemmt, um von ihnen ferngesteuerte, schwerbewaffnete Drohnen gegen Ryota, Himiko, Miss Kaguya und Kosuke ins Feld zu führen. Die hatten sich eigentlich zunächst in Sicherheit gewogen, nachdem der mit Iida verbündete abtrünnige NSA-Progammierer Matthew Perrier aufgetaucht war und glaubhaft versichern konnte, sie endlich von der Insel bringen zu können. Doch Xaviera Francisca und Konsorten sind auf Blut aus und auf bestem Weg, es auch zu kommen…


Das Dutzend an Bänden seiner explosiven Saga ist voll, doch Junya Inoue versteht es weiterhin, die Sache äußerst spannend zu halten und unvorhersehbare Wendungen aus dem Hut zu zaubern. Hinsichtlich der Charaktere stellt sich die Situation diesmal gar völlig anders dar als noch einige Kapitel zuvor: Kosuke als einer der schlimmsten Gegner von Ryota scheint (durch den Einfluss von Miss Kaguya) geläutert und weckt ebenso Mitgefühl für sein verkorkstes Leben wie der bisher unzuverlässige Kenya. Und statt ihnen erklimmen nun die Psychopathen des Drohnenteams um Xaviera Francisca die Spitze der Unsympathler-Skala. Clever gemacht!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Uralte Mächte sorgen für seltsame Geschehnisse in einem Waisenhaus, von dem ein Ermittlerduo tunlichst ferngehalten werden soll.
Einer der dienstältesten Avengers ist stets nicht nur von seiner rätselhaften Vergangenheit, sondern auch der Frage nach seiner Menschlichkeit umgeben.
Batman sieht sich mit einer Unzahl an außerirdischen Helden konfrontiert, die ebenso wie Superman die Menschheit nun als Feinde ansehen.
Der Wahnsinn hat (hyperdetaillierte) Methode!
Zufällig erfährt Bob von einer neuen, dubiosen Fernsehsendung. Als er sie selbst das erste Mal zu Gesicht bekommt, wird der dritte Detektiv ohne Vorwarnung mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.
Mehrere alternative Varianten prägender Marvel-Momente aus der Serie "What If?" haben von Hachette einen eigenen Band spendiert bekommen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+