SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

DC Comics Graphic Novel Collection 91

Wer darf sich zum Richter über Menschen und Superwesen aufschwingen?

(C) Eaglemoss / DC Comics Graphic Novel Collection 91 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem Abdruck der ersten beiden US-Ausgaben in Band 90 der DC-Sammlung komplettiert der vorliegende die Eaglemoss-Version von "Kingdom Come", einem der bedeutendsten Superhelden-Comics der 1990er Jahre. Darin scheint die Vision des Weltuntergangs, die Norman McKay verfolgt, ihrer Erfüllung mit zunehmender Geschwindigkeit entgegenzugehen. Als stiller (und – wie wir sehen – zwischendurch auch von maßgeblichen Charakteren entdeckter) Beobachter ist er gemeinsam mit seinem Begleiter, dem Spectre, Zeuge des Zerwürfnisses zwischen Superman und Wonder Woman.


Der unmittelbare Anlass dafür ist eine Revolte im Gulag, der in Rekordzeit als Verwahrungsort für jene Metawesen geschaffen wurde, die sich der neuen Ordnung durch die Justice League in den Weg gestellt haben. Während die Amazone dafür plädiert, notfalls auch Blut zu vergießen und Leben zu nehmen, um Frieden zu schaffen, hält der Mann aus Stahl weiterhin an seinen hehren Idealen fest. Lex Luthor, der erkennen muss, dass sein Bündnis mit Bruce Wayne nur eine Finte war, bringt mit Captain Marvel jedoch einen Trumpf ins Spiel, der die Karten auf dem Schlachtfeld völlig neu verteilt.


Was sich bereits angedeutet hat, wird im Finale klar: So wie Norman McKay über Menschen und Superwesen, über Gut und Böse richten soll, wird der Leser selbst mit der Entscheidung konfrontiert, wie er "seine" Superhelden haben will: Als zynische Killer oder als zeitlose Recken für das Gute, die dem Sturm von Zynismus und Gewalt auf dem Comic-Markt trotzen. Das Urteil über das Artwork von Alex Ross fällt hingegen eindeutig aus: Große Kunst entgegen dem 1990er Mainstream auf dem US-Markt, die auch im Museum glänzen könnte. Als Bonus gibt es diesmal mit "All-Star Comics" 3 von 1940 die Zusammenkunft des allerersten Superhelden-Teams zu lesen.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Eaglemoss





Erhältlich im Zeitschriftenhandel und auf www.eaglemoss.de/dc-sammlung.


 
Langsam aber sicher müssen auch seine Kollegen erkennen, dass hinter Spadaccinis Verschwinden doch mehr steckt als angenommen.
"If I Had A Hammer(head)"!
A Link to the arts!
Gibt es eine Verbindung zwischen dem Secret Service und der schwarzen Familie? Erste Indizien erhärten die Vermutung.
Egal ob Superwaffen, sinistre Geheimorganisationen oder Spionage – gegen Nick Fury war und ist einfach kein Kraut gewachsen.
Die frischgebackene Inspektorin Lisa Forsberg wird mit einem Fall ausgerechnet in ihrem früheren Bekanntenkreis konfrontiert.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+