SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Der Traum 1

Viel Sex, ein 20-Zentimeter-Schwanz und jede Menge Exzess sind das Leben des gut bestückten Jude. Doch eine geheimnisvolle Organisation stellt dieses gehörig auf den Kopf und bringt ihn in größere Gefahr als er selbst realisiert.

(C) Panini Comics / Der Traum 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJude ist der Star eines exklusiven Clubs am Broadway, wo er mit seinem perfekten Körper und seiner Partnerin mit Live-Sex-Shows das Publikum anheizt. Doch dann taucht die mysteriöse Megan in seiner Umkleide auf und bietet ihm eine vielversprechende Rolle in einem Film von Invisible Art Production an. Zusätzlich wird Jude recht unmissverständlich von der asiatischen Gangstertochter Sina Songh zu ihrem neuen Toyboy gemacht, was zumindest genauso gefährlich ist wie die Verbindungen zur Organisation I.A.P.


Als letztlich auch noch die wunderschöne The Strange mit ihren unheimlichen Tätowierungen als Judes Drehpartnerin auftaucht, wird klar dass die Filmemacherei für die I.A.P. eine reine Fassade zu sein scheint und Jude verstrickt sich ahnungslos immer weiter in ein gefährliches Netzwerk, dessen Absichten im Dunkeln liegen.


Autor Jean Dufaux und Zeichner Guillem March erschaffen mit "Der Traum" ein wunderbar verruchtes Stück Graphic Novel, das sich angenehm und ohne größe Sprünge in der Handlung entwickelt, dabei trotzdem vieles noch nicht verrät und so für durchgängige Spannung sorgt. Schöne Körper, Sex und eine Dunkelheit, die wie ein Damoklesschwert über jedem Panel schwebt, lassen den ersten Band zu einem äußerst einnehmenden Leseerlebnis werden und machen Lust auf mehr, besonders weil man noch keine Ahnung hat, worauf sich Jude eigentlich eingelassen hat...


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Das Collegium Occultum will die USA verlassen, doch nicht nur Spadacchini hat entschieden etwas gegen die hastige Abreise einzuwenden.
Auch die heile Weilt des ruhigen Heaven's Bridge bekommt Risse. Ist der neue Nachbar von Harrys Pub tatsächlich ein islamistischer Terrorist? Die Beweise scheinen erdrückend, doch Rose Bailey will Gewissheit.
Spider-Man braucht jede Hilfe, die er kriegen kann, damit sich die Spinnenepidemie nicht über New York City hinaus ausbreitet.
Treibt tatsächlich ein Werwolf in Schottland sein Unwesen? Die örtliche Bevölkerung ist davon überzeugt und fürchtet die Vollmondnächte.
Abseits des unklaren Schicksals von Forever Carlyle beleuchtet dieses Spin-off mehrere Personen mit wesentlichen Rollen im globalen Konflikt der Familien.
Das frostige Klima zwischen New Krypton und der Erde macht es für Kara nur noch schwerer sich in einer Gemeinschaft einzufinden.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+