SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #95 mit Interviews und Storys zu MACHINE HEAD +++ BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB +++ CORROSION OF CONFORMITY +++ DONOTS +++ QUICKSAND +++ DEUCE +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 13.12.2017 am Kiosk!

Die Marvel-Superhelden-Sammlung 2

Um seine Liebsten zu retten, muss Spider-Man etliche Tragödien seines bisherigen Heldenlebens erneut durchleben.

(C) Hachette / Die Marvel-Superhelden-Sammlung 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer zweite Band der von Hachette gestarteten "roten" Sammelreihe ist mit Spider-Man dem ohne Zweifel beliebtesten Helden aus dem schier endlosen Fundus an Marvel-Charakteren gewidmet. Zunächst gibt es noch einmal die Chance, die legendäre und damals auf lediglich elf Seiten komprimierte Origin aus "Amazing Fantasy" 15 zu lesen (wenn auch die abgedruckte Ausgabe zum 50. Geburtstag von 2012 durch die digital aufbereiteten Farben etwas von ihrem ursprünglichen Charme verliert). Im Anschluss folgt das erste "The Amazing Spider-Man Annual" vom Sommer 1964, das nicht nur das Debüt der Sinister Six bietet, sondern auch einen der wohl unverschämtesten Fälle von Product Placement in der Comic-Geschichte – wenn auch spitzbübisch eingeflochten.


Bei der Hauptstory "Happy Birthday", im Original veröffentlicht in "The Amazing Spider-Man" (Vol. 2) 57-58 sowie der großen Jubiläumsnummer 500 (und den daran anknüpfenden, abgeschlossenen Ausgaben 501 und 502), handelt es sich nach den Bänden 1 und 44 der ersten, "schwarzen" Marvel-Sammlung von Hachette um weiteres Material aus dem Run von Starautor J. Michael Straczynski aus den Jahren 2002/03. Darin kommt es zu einer Invasion der Mindless Ones in New York, mit deren Hilfe Dormammu zurückkehren will. Um eine trostlose Zukunft durch Doctor Stanges Todfeind zu verhindern, muss Spider-Man eine Reise durch seine Vergangenheit antreten, die ihn mit zahlreichen Traumata konfrontiert.


Geschmückt mit dem stets feinen Artwork von John Romita Jr., bietet "JMS" den guten alten Spidey-Spirit mit einem kurzweiligen Mix aus Heldendrama, Alltagsproblemen und Humor. Das Heraufbeschwören der zahlreichen Tragödien des Netzschwingers dient nicht nur als jubiläumsbedingter Blick in seine bewegte Vergangenheit, sondern auch als Ausdruck der Zeitlosigkeit des Charakters. Eine ausgewogene Mischung also, die dieser Band den Lesern bietet, toll abgerundet mit einem interessanten redaktionellen Teil, welcher die wichtigsten Ereignisse in der Spinnenhistorie bis hin zu "Spider-Island" zusammenfasst.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Hachette





Erhältlich im Zeitschriftenhandel und auf www.die-superhelden-sammlung.de.


 
Ein neuer Gegner tritt aus den Schatten und stellt alle bisher da gewesenen Bedrohungen in den Schatten. Der Kampf gegen den Zerstörer wird zur Nagelprobe für Foster und sein Team.
Durch die Intrigen von Loki steht Thors Heimat einmal mehr vor dem Untergang, doch diesmal führt das Ende nicht zu einem neuen Anfang.
Jedes Kind kennt ihn, den ausgefressenen Alten mit dem dicken Sack und der roten Kutte. Doch wie kommt er eigentlich dazu, massig Spielzeug unter präpubertären Rabauken zu verteilen?
Mit der Hilfe der JLA macht sich Kyle Rayner daran, seine vermisste Freundin Sala aus einer fernen und gefährlichen Welt zurückzuholen.
Maxley gehört zu jenen verschlafenen Orten Englands, in denen nie etwas Aufregendes passiert. Dies ändert sich jedoch, als eine mysteriöse Fremde ein Anwesen in der Nähe bezieht und das Leben der Dörfler gehörig durcheinanderbringt.
Erneut hat ein legendärer Schatz das Interesse Cortos geweckt und auch diesmal legt die Kolonialpolitik seiner Suche Steine in den Weg.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+