SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 93

Schon viele Jahre vor "Planet Hulk" wurden Bruce Banner und sein Alter ego in ein erzwungenes Exil geschickt.

(C) Hachette / Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 93 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer mit der Geschichte des Hulk auch nur ansatzweise vertraut ist, kennt sicherlich auch dessen besonderes Verhältnis zu Betty Ross. Die Tochter von General Thaddeus E. "Thunderbolt" Ross, der den grünen Giganten gefühlte Ewigkeiten lang gejagt hat, mag zwar seine erste und bekannteste Liebe gewesen sein, doch keineswegs seine letzte. Schon ein Vierteljahrhundert bevor Greg Pak im Rahmen seiner Saga "Planet Hulk" die Kriegerin Caiera als Frau und schließlich Mutter seiner beiden Sprößlinge Skaar und Hiro-Kala einführte, wurde der Hulk wieder aus seinem alltäglichen Wüten gerissen und mit einer tragischen Liebe konfrontiert.


Seine Beziehung mit Jarella, der Herrscherin der subatmoraren Welt K’ai, die in Ausgabe 140 von "The Incredible Hulk" (1971) ihren Anfang nahm, erzählt Band 93 der Marvel-Sammelreihe von Hachette. Da die insgesamt elf abgedruckten Hefte über einen Zeitraum von neun Jahren erschienen, gibt es zwischendurch naturgemäß erzählerische Lücken, die man aber vorbildlich mit eingeschobenen Infos gefüllt hat. So wird die Story, die von einem Gastbeitrag von Starautor Harlan Ellison ausging, nicht nur mit dem damaligen Kampf des Hulk mit Bettys damaligem Schwarm Glenn Talbot verknüpft, sondern letztlich in der Person des Gardener auch mit dem großen Ganzen des Marvel-Universums.


Viele prominente Kreative geben sich hier ein Stelldichein, wobei den Löwenanteil der Autorenschaft an Len Wein und Bill Mantlo fällt, während am Zeichenbrett vor allem Sal Buscema einen ebenso dynamischen wie furchterregenden Hulk geschaffen hat (und uns dabei auch einen seiner kultigen "Sal Buscema Punches" mit Captain Marvel als Leidtragendem beschert). Die Liebesgeschichte zwischen dem grünen Koloss, mitunter auch als Bruce Banner und Jarella hat den Test der Zeit gut bestanden und weiß sowohl mit Action und Drama als auch stillen Momenten der Trauer umzugehen, was angesichts des Protagonisten kein leichtes Unterfangen ist.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Hachette





Erhältlich im Zeitschriftenhandel und auf www.zeit-fuer-superhelden.de.


 
Langsam aber sicher müssen auch seine Kollegen erkennen, dass hinter Spadaccinis Verschwinden doch mehr steckt als angenommen.
"If I Had A Hammer(head)"!
A Link to the arts!
Gibt es eine Verbindung zwischen dem Secret Service und der schwarzen Familie? Erste Indizien erhärten die Vermutung.
Egal ob Superwaffen, sinistre Geheimorganisationen oder Spionage – gegen Nick Fury war und ist einfach kein Kraut gewachsen.
Die frischgebackene Inspektorin Lisa Forsberg wird mit einem Fall ausgerechnet in ihrem früheren Bekanntenkreis konfrontiert.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+