SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Die Welt der Söhne

Inmitten einer schier endlosen Wasserlandschaft machen sich zwei Brüder auf, um jemanden zu finden, der Niederschriften ihres Vaters lesen kann.

(C) avant-verlag / Die Welt der Söhne / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDen 1963 in Pisa geborenen Comic- und Filmschaffenden Gian Alfonso Pacinotti, kurz Gipi, verbindet bereits eine längere Beziehung mit dem avant-verlag, schließlich sind dort mit "Nachtaufnahmen" (2005), "Die Unschuldigen" und "Aufzeichnungen für eine Kriegsgeschichte" (beide 2006) sowie "5 Songs" (2007) bereits mehrere seiner Werke erschienen. Die Berliner zeichnen auch für die deutschsprachige Fassung von "La terra dei figli", im italienischen Original 2016 veröffentlicht, verantwortlich, dessen Handlung sich in einem an "Waterworld" erinnernden Setting nach einer nicht näher definierten Apokalypse abspielt.


Die Ursachen dafür verschweigt ein Vater seinen beiden Söhnen ebenso wie er ihnen Lesen und Schreiben nicht beibringt. Denn wer braucht schließlich diese essentiellen Kulturtechniken in einer Welt, in der nur das Überleben zählt? Wie hilflos sie diese Art der Erziehung gemacht hat, merken die Sprösslinge erst, als ihr alter Herr unvermittelt stirbt und ihnen nicht viel mehr zurücklässt als ein Notizheft mit für sie unleserlicher Schrift. Um dessen Geheimnisse zu entschlüsseln, machen sich die Jungen auf den Weg, um jemanden zu finden, der des Lesens mächtig ist. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn wer diese seltene Begabung nicht besitzt, wird dazu verdammt, das zu glauben, was man ihm bereit ist preiszugeben.


"Die Welt der Söhne", wie sie Gipi schildert, ist eine ungemein bedrückende. Die Verrohung der menschlichen Gesellschaft drückt sich dabei nicht erst durch eine bizarre Art von Vergewaltigungskult aus, sondern schon zuvor durch eine abgehakte und auf das Wesentlichste reduzierte Sprache. Bezeichnend ist dass überhaupt erst auf den letzten Seiten die Namen der beiden Brüder genannt werden – eine düstere Ahnung hinsichtlich der Austauschbarkeit des Individuums, das zur bloßen Ware zu verkommen droht? Pessimisten könnten versucht sein, genau dies aus der von gleichermaßen harschen wie fragilen Strichen getragene Geschichte herauszulesen.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: avant-verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Uralte Mächte sorgen für seltsame Geschehnisse in einem Waisenhaus, von dem ein Ermittlerduo tunlichst ferngehalten werden soll.
Die Tage als unbeachteter Mörder mit sozialem Gewissen aus Eigennutz sind für Dylan nun vorbei.
Egal ob winterlicher Frost oder sommerliche Hitze: Ein Samurai muss stets auf alles gefasst sein.
Einer der dienstältesten Avengers ist stets nicht nur von seiner rätselhaften Vergangenheit, sondern auch der Frage nach seiner Menschlichkeit umgeben.
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter einem uralten Familienritual? Gibt es eine Verbindung zum Verschwinden des Butlers der Familie Musgrave? Fragen, die Sherlock Holmes Interesse wecken. Die Ermittlungen beginnen!
Batman sieht sich mit einer Unzahl an außerirdischen Helden konfrontiert, die ebenso wie Superman die Menschheit nun als Feinde ansehen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+