SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Exklusive Video-Premiere bei SLAM: "Children Of The Rain" von PHI

Als Vorbote ihres neuen Albums "Cycles" erfreuen uns die Prog-Profis mit der Single "Children Of The Rain" - das dazugehörige Video haben wir als exklusive Premiere für euch in petto.

(C) Gentle Art Of Music / PHI: Cycles / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer Appetit auf die Extraportion Progressive Rock hat, muss nicht zwangsläufig in die Ferne schweifen, schließlich liegt das Gute in Form von PHI doch so nah. Nach etwas mehr als dreijähriger Wartezeit legt das Quartett mit "Cycles" am 29.03.2018 den Nachfolger zum hochgelobten "Now The Waves Of Sound Remain" (siehe Review in SLAM #76) via Gentle Art Of Music vor.


Der musikalische Mastermind Markus Bratusa musste sich dafür nicht nur mit umfassenden Änderungen im Bandgefüge auseinandersetzen (Bassist Arthur Darnhofer-Demár nahm kurz nach Ende der Aufnahmen seinen Hut, während Schlagzeuger Nick Koch zurückkehrte und Stefan Helige als neuer Gitarrist hinzukam), sondern auch mit einer ganz besonderen Verletzung.


(C) Gentle Art Of Music / PHI: Children Of The Rain / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeim Kochen schnitt er sich nämlich in den linken Zeigefinger. Für ihn als Gitarristen doppelt schmerzhaft, doch hinsichtlich der Inspiration ein wesentliches Momentum - wie die sechs neuen Stücke der Platte, die diesmal mit spürbar mehr Metal versetzt wurde, deutlich beweisen.


Als Vorbote für "Cycles" fungiert die Single "Children Of The Rain", die ab 02.03.2018 digital als iTunes Instant Gratification Track sowie auf allen gängigen Download-Plattformen erhältlich ist.


Das dazugehörige Video dürfen wir euch an dieser Stelle als exklusive Premiere präsentieren:
 


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
THE DOORS - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #27)

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+