SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #105 mit Interviews und Storys zu THE HU +++ DARKTHRONE +++ NEW MODEL ARMY +++ VOLBEAT +++ MONOLORD +++ PRESS CLUB +++ KORN +++ BEING AS AN OCEAN +++ GOOD RIDDANCE+++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Fun

Was Sie schon immer über Kreuzworträtsel wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen gedachten…

(C) avant-verlag / Fun / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs gleicht wohl einer wahren Herkulesaufgabe, in unseren Breiten jemanden zu finden, der noch nie in seinem Leben ein Kreuzworträtsel gelöst hat. Egal ob man sich der gepflegten Grübelei in der morgendlichen Zeitung oder unterwegs auf Reisen widmet, es gibt unzählige Variationen der Herausforderung, mittels eines (je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad mehr oder weniger ausführlichen) Hinweises das gewünschte Wort in der passenden Länge zu finden und in die quadratischen Schwarzweiß-Kästchen einzutragen. Die wenigsten werden sich wohl jemals die Frage gestellt haben, wem wir diesen beliebten Zeitvertreib für Millionen von Menschen eigentlich zu verdanken haben – bis sie "Fun" von Paolo Bacilieri lesen.


Der italienische Comic-Künstler hat sich der Geschichte der Kreuzworträtsel im Rahmen seiner beiden Erzählungen "Fun" und "More Fun" angenommen, die beim avant-verlag gesammelt als fast 300 Seiten starker Hardcover erschienen sind. Darin taucht er in die mittlerweile über ein Jahrhundert umfassende Geschichte dieser 1913 für die Sonntagsbeilage der "New York World" erfundene Aufgabestellung für die Leserschaft ein, rückt neben dessen Schöpfer Arthur Wynne noch etliche weitere verantwortliche Autoren der Rätsel ins Rampenlicht und enthüllt unter anderem, dass es sich sogar berühmte Schriftsteller nicht nehmen ließen, die Intelligenz ihrer Zeitgenossen herauszufordern.


Verpackt ist die Geschichtsstunde, die an allen Ecken und Enden auch ausfranst in Richtung bedeutender weltpolitischer Geschehnisse, Kunst, Literatur und Popkultur gleichermaßen, in eine Rahmenhandlung um den Schriftsteller Pippo Quester, der in seinem Bewunderer (mit dem zweifellos fantastischen Namen) Zeno Porno einen Mitstreiter bei seiner Recherche zur Geschichte des Kreuzworträtsels findet. Auch ihnen stellt sich schließlich eine Frage: Warum hat die Studentin Mafalda versucht, den Autor zu ermorden? Und wie es bei der behandelten Materie nun einmal so üblich ist, bleiben – so viel sei verraten – auch hier weiße Stellen frei, was die Antworten betrifft. Was jedoch nichts an der spannenden und zeichnerisch äußerst aufwendigen Inszenierung von "Fun" ändert!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: avant-verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Uralte Mächte sorgen für seltsame Geschehnisse in einem Waisenhaus, von dem ein Ermittlerduo tunlichst ferngehalten werden soll.
Einer der dienstältesten Avengers ist stets nicht nur von seiner rätselhaften Vergangenheit, sondern auch der Frage nach seiner Menschlichkeit umgeben.
Batman sieht sich mit einer Unzahl an außerirdischen Helden konfrontiert, die ebenso wie Superman die Menschheit nun als Feinde ansehen.
Der Wahnsinn hat (hyperdetaillierte) Methode!
Zufällig erfährt Bob von einer neuen, dubiosen Fernsehsendung. Als er sie selbst das erste Mal zu Gesicht bekommt, wird der dritte Detektiv ohne Vorwarnung mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.
Mehrere alternative Varianten prägender Marvel-Momente aus der Serie "What If?" haben von Hachette einen eigenen Band spendiert bekommen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+