SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #91 mit Interviews und Storys zu WHILE SHE SLEEPS +++ AT THE DRIVE-IN +++ IMMINENCE+++ THE OBSESSED +++ GOATWHORE+++ u.v.m. plus gratis CD! - Ab 19.04.2017 am Kiosk!!!

Hellboy 15

Once again, with feeling!

(C) Cross Cult Verlag / Hellboy 15 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDa ist es nun (leider) endlich, das Finale (?) des fast 25-jährigen "Hellboy"-Epos von Höllendaddy Mike Mignola. Nachdem "Red" gestorben ist und seit Band 13 ("Abstieg zur Hölle"), nur unterbrochen durch ein früheres Abenteuer in Band 14 ("Hellboy und die B.U.A.P. 1952") in seinem eigentlich natürlichen Habitat (der Hölle) umherwandert, Satan getötet und dadurch seiner Halbschwester ordentlich ans Bein gepinkelt hat, findet er scheinbar trotzdem keine Ruhe.


Selbst im sinkenden Pandämonium gehen ihm ständig irgendwelche untoten Wichte mit ihren Problemchen auf die Nerven. Wie schon bereits in Band 13 hat auch dieses Mal der Meister Mignola seit langem wieder selbst gezeichnet, Farbe hat der ikonische Minimalismus von Dave Stewart bekommen, der wiederum selbst eine Klasse für sich ist.

 
 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Cross Cult Verlag


 




 
Ist der Kampf gegen das Böse lediglich eine Einbildung und die eigene Identität nur ein Hirngespinst? Diesen und noch mehr Fragen muss sich Marc Spector zum Neustart der Serie rund um den grimmigen Antihelden stellen.
Eine harmlose Plauderei am Kamin wird für einen jungen Mann zur fixen Idee. Verbirgt sich im alten Schloss Tartakow wirklich eine junge Frau, die jedes männliche Wesen in ihren Bann schlägt?
Superman gerät in ein 31. Jahrhundert, in dem die Legion der Superhelden geächtet und schärfster Verfolgung ausgesetzt ist.
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein weiterer Weltklasse-Gamer daher!
Die Dämonen sind unter uns! Sie arbeiten an neuen Plänen, die Herrschaft über die Menschheit an sich zu reißen. Doch es regt sich Widerstand.
Um die Machenschaften einer unbarmherzigen Religion aufzuhalten, muss Adam Warlock gegen sein böses Ich antreten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+