SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Holt euch SLAM im Abo!

Ihr wollt euch den Weg zum Kiosk sparen, SLAM bequem ins Haus geliefert bekommen und dabei noch coole Aboprämien abgreifen?

Kein Problem!

Diese Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

1 Jahr SLAM + Aboprämie um 25 €

2 Jahre SLAM + 2 Aboprämien um 49 €

Premium Abo:
2 Jahre SLAM + Blackstar Fly3 Mini Amp um 85 €

=> HIER FINDEST DU ALLE AKTUELL VERFÜGBAREN ABOPRÄMIEN. <=


 
Dir fehlt ein Heft?

Ganz einfach: Die Nachbestellung älterer Ausgaben ist jederzeit möglich und kostet 5 EURO (inklusive Versand innerhalb Europas) für das erste Heft, jedes weitere Heft kostet 4,50 EURO zusätzlich.

Schicke einfach eine Mail mit Namen und Adresse sowie der gewünschten Ausgaben und Zahlungsart an nachbestellung@slam-zine.com.

Zahlungsart:

1.) Paypal (an nachbestellung@slam-zine.com)

oder

2.) Überweisung an folgende Bankverbindung:

SLAM Media GmbH
Bank Austria Creditanstalt
Kontonummer: 50663156501
BLZ: 12000
IBAN: AT071200050663156501
BIC/Swift: BKAUATWW



AKTUELL VERFÜGBARE ABOPRÄMIEN:



(C) Blackstar / Blackstar Fly3 Mini Amp / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBlackstar Fly3 Mini Amp
(exklusiv beim PREMIUM ABO)



> zurück zum Seitenanfang




(C) Violent Creek Records / URAL: Just For Fun / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "Just For Fun" von URAL
Violent Creek Records


> zurück zum Seitenanfang







Buch "(C) Droemer Knaur / Janis Joplin: Nothing Left To Lose / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJanis Joplin: Nothing Left To Lose – Die Biografie" von Holly George-Warren
Droemer Knaur


> zurück zum Seitenanfang











(C) Tapete Records / SCHROTTGRENZE: Alles Zerpflücken / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "Alles Zerpflücken" von SCHROTTGRENZE
Tapete Records


> zurück zum Seitenanfang







(C) Splitter Verlag / Conan der Cimmerier: Ymirs Tochter / Zum Vergrößern auf das Bild klickenComic "Conan der Cimmerier: Ymirs Tochter"
Splitter Verlag


> zurück zum Seitenanfang










(C) Violent Creek Records / DETRAKTOR: Grinder / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "Grinder" von DETRAKTOR
Violent Creek Records


> zurück zum Seitenanfang







(C) Panini Comics / Lucifer 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenComic "Lucifer" Band 1
Panini Comics


> zurück zum Seitenanfang











(C) Panini Comics / Conan der Barbar 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenComic "Conan der Barbar" Band 1
Panini Comics


> zurück zum Seitenanfang











(C) Dangervisit Records / ARCHIVE_25 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "25" von ARCHIVE
Dangervisit Records


> zurück zum Seitenanfang






(C) KAZÉ Anime / Black Clover Vol. 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBlu-ray "Black Clover" Vol. 1
KAZÉ Anime


> zurück zum Seitenanfang








(C) Jansen Records / TEMPEL: s/t / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "s/t" von TEMPEL
Jansen Records


> zurück zum Seitenanfang






(C) Panini Comics / Batman und Wonder Woman: Der Ritter und die Prinzessin / Zum Vergrößern auf das Bild klickenComic "Batman und Wonder Woman: Der Ritter und die Prinzessin"
Panini Comics


> zurück zum Seitenanfang










(C) AFM Records / BILLYBIO: Feed The Fire / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "Feed The Fire" von BILLYBIO
AFM Records


> zurück zum Seitenanfang






(C) Mute / LAIBACH: The Sound Of Music / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "The Sound Of Music" von LAIBACH
Mute


> zurück zum Seitenanfang







(C) Century Media Records / CALLEJON: Hartgeld Im Club / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCD "Hartgeld Im Club" von CALLEJON
Century Media Records


> zurück zum Seitenanfang








 
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
"Let There Be Barock"!
Nach Marias Verschwinden tut Marcus sein Möglichstes, um im Drogensumpf unterzugehen und die letzten Sympathien seiner Freunde zu verspielen.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+