SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Innocent 3

Ganz Paris ist in heller Aufregung aufgrund der bevorstehenden, besonders spektakulären Hinrichtung des Attentäters Damiens.

(C) Tokyopop / Innocent 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDurch die Entscheidung, die ihm auferlegte Bürde des Amtes als Scharfrichter zu tragen, haben sich die Machtverhältnisse innerhalb der Familie Sanson zu Charles-Henris Gunsten verschoben. Während sein Vater gesundheitlich zusehends verfällt und künftig für die Aufgabe als Monsieur de Paris nicht mehr zur Verfügung stehen wird, scharrt dessen jüngerer Bruder Nicolas-Charles-Gabriel Sanson bereits in den Startlöchern. Der Scharfrichter von Reims will das prestigeträchtige Amt für sich und Charles-Henri als designierten Nachfolger aus dem Rennen werfen.


In der Zwischenzeit ist ganz Paris auf den Beinen, um sich einen Platz in der ersten Reihe bei der angesetzten Hinrichtung zu sichern. Der nach seinem Messerattentat auf den König verhaftete Robert-François Damiens wird schwerster Folter ausgesetzt, die ihm kein Geständnis entlockt, aber Charles-Henri, der ihn kurz zuvor kennengelernt hat, entsetzt. Doch das Urteil ist gesprochen und die erste Vierteilung seit 147 Jahren (seit dem Mord an Heinrich IV. durch François Ravaillac 1610) muss durchgeführt werden, unabhängig von seinem Empfinden.


Im Zentrum des dritten Bands steht eine der letzten (in Frankreich) durchgeführten Hinrichtungen durch die besonders grausame Vierteilung, bei der der Delinquent durch vier in verschiedene Richtungen strebende Pferde getötet wurde. Shin'ichi Sakamotos freie Interpretation des Gefühlslebens von Charles-Henri sorgt einmal mehr für atemberaubende Bilder, vor allem die Metapher der allmächtigen Großmutter als Spinne im Netz der Familie Sanson trifft den Nagel auf den Kopf. "Innocent" schwelgt weiterhin in rauschenden Bildern, welche die triste Grausamkeit der geschilderten Ereignisse meisterhaft konterkarieren.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Cross Cult beschenkt Xenomorph-Fans mit einem äußerst edlen, 500 Seiten starken Nachdruck in Form eines Hardcover-Albums, das drei längst vergriffene Einzelbände zusammenfasst.
Rechtzeitig zu Weihnachten landet ein Engel der etwas anderen (und per Digitalisierung aufgepeppten) Art in den Regalen anspruchsvoller Manga-Leser.
Mikey und Brennan setzen alles daran, die vermeintlichen Kriegsverbrecher von Terrenos auf der Erde aufzuspüren, doch irgendetwas ist faul.
Als sich ihr Job und das geheime Leben als Hexe unheilvoll überschneiden, gerät Rowan Black in höchste Gefahr.
Der Herrscher von Wakanda hat alle Pfoten voll zu tun, um sein Land vor dem Abrutschen in Angst und Gewalt zu bewahren.
Wie sich herausstellt, weckt der von Grant McKay gebaute Pfeiler auch in anderen Dimensionen Begehrlichkeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+