SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Jagd auf Wolverine 1

Logan ist tot, doch nun kommt wieder Leben in die Adamantiumknochen, schließlich ist seine Leiche aus dem kalten Grab verschwunden.

(C) Panini Comics / Jagd auf Wolverine 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach Wolverines Tod wurde sein Leichnam gut versteckt, kein Wunder, ist er doch für Reavers und andere Grabplünderer schlicht unbezahlbar. Mit seiner DNA könnte man gar unmenschliche Dinge anstellen und sein Körper wäre ein gefundenes Fressen für Forscher und Bösewichte gleichermaßen. Deshalb musste Tony Stark Wolverine auch hoch und heilig versprechen, dass er ihn nicht als Versuchsobjekt missbraucht, sollten seine Verletzungen doch einmal über die Selbstheilung siegen.


Tja, Stark hat sein Wort gehalten, aber trotzdem ist der kostbare Leichnam verschwunden. So beginnt eine fieberhafte Suche nach den (un)sterblichen Überresten des großen Helden, an der sich zahlreiche Weggefährten beteiligen. Spider-Man, Iron Man, Daredevil, Luke Cage, Laura Kinney und viele andere machen sich auf die Suche nach einem Toten, der besser in seinem Grab geblieben wäre.


Mit Fantasie und reichlich Tempo treiben die Autoren Charles Soule, Tom Taylor und Mariko Tamaki samt den Zeichnern David Marquez, Matteo Buffagni und Butch Guice ihre illustre Heldentruppe durch den etwas störrischen Storybogen. Dabei wirken die Protagonisten in ihrer Gesamtheit wie ein All-Star-Team der Wolverine'schen Vergangenheit, was Vor- und auch Nachteile bringt. Einerseits ergeben sich erzählerische Möglichkeiten im Übermaß, andererseits ist man als Leser schnell übersättigt und die einzelnen Charaktere bekommen nicht die nötige Aufmerksamkeit.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Alles hat ein Ende, nur das Spiel mit den Bomben hat zwei!
"Let There Be Barock"!
Nach Marias Verschwinden tut Marcus sein Möglichstes, um im Drogensumpf unterzugehen und die letzten Sympathien seiner Freunde zu verspielen.
Ohne Vorwarnung wird der lang geplante Polterabend für das junge Paar Gudrun und Gerhard zu einer Nacht des Entsetzens. Ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit lässt einen Geist nach Rache dürsten.
Mit ihrem neuesten Zugang hat die Akademie nun endlich einen Weg gefunden, um ihr Interesse an Chise in konkrete Forschung umzusetzen.
Marvin Cohen ist in London zurückgeblieben und sieht sich gleich mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, die seiner Aufmerksamkeit bedürfen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+