SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Masters of Rock: Vier Tage die volle Dröhnung

Das renommierte Open Air in Vizovice lädt von 12.-15.07.2018 ein weiteres Mal zum Genuss (bei weitem nicht nur) von Rock und Metal der Spitzenklasse ein.

(C) Masters of Rock / Masters of Rock 2018 Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeinen jugendlich-knackigen 16. Geburtstag begeht das Masters of Rock in wenigen Monaten, wenn die neueste Auflage an insgesamt vier Tagen wieder das volle Programm für den gepflegten Musikgenuss und weit darüber hinaus bietet.


Von 12.-15.07.2018 wird auf dem Gelände der Destillerie Rudolf Jelínk im nahe Zlín gelegenen Vizovice in Ostmähren nicht nur ein gewohnt schlagkräftiges Line-up aufgefahren, sondern auch die Möglichkeit geboten, dem Gaumen mit dem reichhaltigen kulinarischen Angebot Gutes zu tun - allein die Qualität von frisch gezapftem tschechischen Gerstensaft dürfte hinreichend bekannt sein.


Nicht nur zahlreiche Merchstände und Händler, sondern auch Bodypainting, Tätowierer, (Extrem-)Sport wie Bungee Jumping und eine eigene Buffalo Bill Shooting Range sorgen für Spaß abseits der Bühne, außerdem bietet sich die Chance, die eigene Lieblingsband beim Meet & Greet zu treffen. Die ersten 15.000 Besucher erhalten übrigens wieder eine Compilation-CDs mit Hits der diesjährigen Acts.


Die Bühne entern werden diesmal neben dem Europa-Debüt der GENE SIMMONS BAND und einer Albumrelease-Show von POWERWOLF unter anderem HELLOWEEN, DIRKSCHNEIDER, ANTHRAX, KORPIKLAANI, LORDI, DORO, KAMELOT, LOUDNESS, ANNIHILATOR, AMORPHIS, VAN CANTO, IN EXTREMO, ORDEN OGAN, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MASTERPLAN, SINNER, AVATARIUM und BLOODBOUND.


Alle Infos zum Masters of Rock findet ihr auf www.mastersofrock.cz.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Am 16.05.2020 macht der Wonnemonat seinem Namen auch in musikalischer Hinsicht alle Ehre, denn dann steht das Vienna Metal Meeting mit einem fantastischen Line-up an – präsentiert von SLAM!
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+