SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Maximum 56

Weite Teile des sich über mehr als ein Jahrhundert spannenden Lebens von Wolverine liegen bekanntlich im Dunkeln der Marvel-Geschichte.

(C) Panini Comics / Maximum 56 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiese Tatsache hat schon Stoff für geniale Geschichten wie Barry Windsor-Smiths "Weapon X" oder Paul Jenkins' "Origin" abgeben. Der Logan von Marvel MAX, dem Sublabel mit der härteren Gangart, muss sich hingegen mit riesigen Gedächtnislücken auseinandersetzen, die ihn zuletzt in Japan in Bedrängnis gebracht haben.


In Kalifornien sucht er Erholung, doch unter der Regie von Autor Jason Starr gerät er an eine Frau mit ebenso dunkler Vergangenheit und muss die Krallen wieder ausfahren, nur um danach die Reise nach Las Vegas anzutreten – über staubige Straßen, die nicht so einsam sind wie gedacht. "Der Beschützer" glänzt mit geradliniger Action und guter Charakterarbeit ohne Gefühlsduseleien, zeichnerisch unter anderem vom bewährten Roland Boschi umgesetzt.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ja, dürfen die das?
Für Bond- und Thriller-Fans ist die Reihe unumgänglich, im Speziellen gehören diese schicksalsträchtigen Bände zum Besten was Fleming je geschrieben hat.
Ohne jede Vorwarnung wird Felix Orlov entführt. Seine Assistentin Molly wird gejagt und muss um ihr Leben fürchten.
Sie sind Urgesteine im österreichischen Musikzirkus.
Während Hit-Girl im Gefängnis schmort, vernachlässigt Dave seine Superhelden-Karriere zugunsten der Freuden des Fleisches.
Street Justice!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+