SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Metal Cats

Musik der härteren Gangart und domestizierte Stubentiger. Vor geraumer Zeit hätte das wohl gar nicht zusammengepasst.

(C) powerHouse Books / Metal Cats / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMetal interessierte abseits der überschaubaren jeweiligen Szene keine Sau und Katzen hatte sowieso jeder. Doch die Katze ist immer noch das meistgeliebte Haustier und Metal gerade hip wie sonst was, also kommt die Kombination recht gut. Die Idee von Alexandra Crockett ist toll und der Bildband bietet jede Menge äußerst amüsanter Fotografien vermeintlich böser Metalgesichter mit ihren Flauschekatzen.


Die Schöne und das Biest sozusagen. GHOUL, POISON IDEA, OBITUARY, LESBIANS und viele andere Bands sind durch einzelne Mitglieder samt ihrer pelzigen Wollknäuel vertreten und geben Einblick in eine nicht ganz so finstere Facette ihres Daseins. An der Umsetzung hapert es etwas, denn die Bilder sind oftmals von geringer Qualität, sodass das Finden der Katze einem "Where's Waldo"-Suchbild im Pixelwald gleicht.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: powerHouse Books



 



 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ja, dürfen die das?
Für Bond- und Thriller-Fans ist die Reihe unumgänglich, im Speziellen gehören diese schicksalsträchtigen Bände zum Besten was Fleming je geschrieben hat.
Ohne jede Vorwarnung wird Felix Orlov entführt. Seine Assistentin Molly wird gejagt und muss um ihr Leben fürchten.
Sie sind Urgesteine im österreichischen Musikzirkus.
Während Hit-Girl im Gefängnis schmort, vernachlässigt Dave seine Superhelden-Karriere zugunsten der Freuden des Fleisches.
Street Justice!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+