SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Miracleman 1

Miracleman erblickte 1954, ursprünglich noch Marvelman genannt, das Licht der kunterbunten Comic-Welt.

(C) Panini Comics / Miracleman 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEigentlich noch viel früher, und zwar als Captain Marvel (und noch früher als Captain Thunder), doch aufgrund eines Rechtsstreits mit DC Comics wurde die Reihe eingestellt und quasi als Marvelman (später Miracleman) fortgeführt. Im vorliegenden Band befindet sich ein Reprint der Story "The Invaders From The Future" von 1956, geschrieben von Mick Anglo.


Danach wurden zwischen 1963 und 1982 keine weiteren Abenteuer mehr von Michael Moran und seinem flugfähigen Alter ego publiziert, erst 1982 sorgte Comic-Gott Alan Moore für einen fantastischen Reboot. Die lange verschollenen und fein restaurierten Abenteuer "...A Dream Of Flying", "Cold War, Cold Warrior/Ghost Dance" und "The Yesterday Gambit" finden sich ebenso im Hardcover wie eine ausführliche Herkunftsgeschichte zum Charakter.


 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ja, dürfen die das?
Für Bond- und Thriller-Fans ist die Reihe unumgänglich, im Speziellen gehören diese schicksalsträchtigen Bände zum Besten was Fleming je geschrieben hat.
Ohne jede Vorwarnung wird Felix Orlov entführt. Seine Assistentin Molly wird gejagt und muss um ihr Leben fürchten.
Sie sind Urgesteine im österreichischen Musikzirkus.
Während Hit-Girl im Gefängnis schmort, vernachlässigt Dave seine Superhelden-Karriere zugunsten der Freuden des Fleisches.
Street Justice!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+