SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Morgenstern 2

Ein deutscher Arzt verschwindet spurlos. Sein letztes Lebenszeichen erreicht seine Familie aus Ägypten.

(C) Folgenreich/Universal / Morgenstern 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin neuer Fall wartet auf Chris Morgenstern. Eine gute Freundin, die Wirtin seiner Stammkneipe, bittet den Berliner Privatdetektiv um Hilfe. Ihr Sohn ist seit mehreren Wochen ohne Lebenszeichen verschwunden. Doch als ob dies noch nicht genug wäre, geschah dies in einer der instabilsten Regionen unseres Planeten, dem Nahen Osten. Chris zögert keinen Augenblick und begibt sich nach Ägypten, dem letzten bekannten Aufenthaltsort des jungen Mediziners. Die Suche vor Ort gestaltet sich schwieriger als zunächst vermutet. Die Räume der Organisation des Arztes sind verwüstet worden und bieten keinerlei Anhaltspunkt, wohin er verschwunden sein könnte.


Erst die Mithilfe eines jungen Ägypters bringt Chris auf die richtige Spur, die ihn auf den Sinai führt. Hier macht der deutsche Privatdetektiv die Bekanntschaft mit einer skrupellosen Organisation, die das Leid afrikanischer Flüchtlinge ausnutzt und sich ihrer als menschliche Ersatzteillager bedient. Es floriert ein lukrativer Organhandel. Kann es sein, dass der verschwundene Arzt in die widerwärtigen Geschäfte verstrickt ist oder gar selbst ein Opfer der Organhändler wurde?


Bereits nach relativ kurzer Zeit liegt mit "Todeszone Sinai" bereits die zweite Folge der Hörbuchserie "Morgenstern" vor. Im Gegensatz zur Auftaktfolge erwartet den Hörer hier ein vollkommen anderes Szenario. Anstatt in einem neuen Fall im Berliner Kiez zu ermitteln, begibt man sich auf vollkommen anderes Terrain und verlagert den neuesten Fall nach Ägypten. Raimon Weber versteht es, Entwicklungen der aktuellen Weltpolitik, wie der Verlust von staatlicher Ordnung in Teilen Ägyptens, mit Motiven des Krimis zu vermischen.


Daraus erwächst ein spannender Roadtrip durch die unwirkliche Landschaft des Sinai und behandelt dabei das höchst brisante Thema des Organhandels. Dazu lässt man es sich nicht nehmen, in Nebensätzen auch Kritik an der aktuellen Flüchtlingssituation zu üben, die viele Menschen aus der Dritten Welt zu Verzweiflungstaten zwingt, wie etwa ihre Organe zu versetzen, um nach Europa zu gelangen.


Im Gegensatz zum ersten Teil der Serie zieht Weber diesmal die Actionschraube deutlich an und es gelingt ihm, den Hörer mit einer spannenden Story bis zum Schluss bei der Stange zu halten. Die Geschichte entfaltet sich und nimmt mit voranschreitender Spielzeit immer größere Dimensionen an, sie beginnt mit der Entführung eines deutschen Arztes und entwickelt sich zu einem internationalen Fall von Organhandel. Dies geschieht allerdings auf eine unaufgeregte Art und entwickelt an keiner Stelle James Bond-Qualitäten, was der Geschichte von "Todeszone Sinai" deutlich an Glaubwürdigkeit gekostet hätte.


Bei der Klärung der Zusammenhänge, wie es zu den erschütternden Umständen auf der ägyptischen Halbinsel kommen konnte und welche Motivationen dazu geführt haben, übt man sich nicht in Zurückhaltung, sondern legt die Zusammenhänge offen dar und zeigt auch,  welchen Beitrag wir in unserer scheinbar heilen Welt dabei leisten. Viele der Szenen sind wie bereits in der Pilotfolge mit Geräuschen unterlegt und erleichtern es, dem roten Faden der Geschichte zu folgen. Ein Hörbuch steht und fällt mit seinem Sprecher. Olaf Reitz ist ein wahrer Glücksgriff für die Serie. Seine Art vorzutragen macht es einfach, sich mit dem sympathischen Ex-Polizisten zu identifizieren. Nichts wirkt gekünstelt und Emotionen sowie Motivationen sind zu jeder Zeit während der knapp 70 Minuten glaubhaft.


Mit der zweiten Folge nimmt die Serie deutlich an Fahrt auf und man erhält einen gut durchdachten Thriller auf die Ohren, der sich an aktuellen politischen Entwicklungen orientiert. Man darf gespannt sein, was Raimon Weber in den kommenden Folgen an spannenden Geschichten aus dem Hut zaubert. In diesem Stil darf es gerne weitergehen.


 
# # # Justus Baier # # #



Publisher: Folgenreich/Universal Music



 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ja, dürfen die das?
Für Bond- und Thriller-Fans ist die Reihe unumgänglich, im Speziellen gehören diese schicksalsträchtigen Bände zum Besten was Fleming je geschrieben hat.
Ohne jede Vorwarnung wird Felix Orlov entführt. Seine Assistentin Molly wird gejagt und muss um ihr Leben fürchten.
Sie sind Urgesteine im österreichischen Musikzirkus.
Während Hit-Girl im Gefängnis schmort, vernachlässigt Dave seine Superhelden-Karriere zugunsten der Freuden des Fleisches.
Street Justice!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+