SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #103 mit Interviews und Storys zu BAD RELIGION +++ LA DISPUTE +++ GAAHLS WYRD +++ ARCHIVE +++ FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES +++ BORN FROM PAIN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 14 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Old Man Hawkeye 1

Auch Hawkeye ist mittlerweile ein Pensionist, doch als er erfährt, dass sich sein Zustand verschlechtern wird, bricht er zu einem letzten großen Rachefeldzug auf.

(C) Panini Comics / Old Man Hawkeye 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenOffenbar kommen alte Säcke mit kampfeslustiger Vergangenheit gut beim Zielpublikum an und womit ein alternder Vielfraß punkten kann, wird ja auch bei einem ebenso betagten Bogenschützen funktionieren. Und genauso ist es. Schon in der ersten Story "Auge für Auge" wird die postapokalyptische Wüste, die vormals Amerika war, zum Schauplatz eines blutigen Kampfes. Clint Barton, früher auch Hawkeye genannt, hat das Superheldendasein vor über 40 Jahren an den Nagel gehängt.


Warum auch nicht? Schließlich ist er einer der wenigen Überlebenden der Niederlage der Avengers und der Aufteilung Amerikas zwischen den Superschurken. Der frühere Held fristet ein trauriges Dasein, das bald noch trauriger wird, da ihm der völlige Verlust des Augenlichts droht. Doch bevor das geschieht, staubt der in die Jahre gekommene Ex-Held seinen Bogen noch einmal ab, spannt die Sehne und macht sich daran seine ehemaligen Weggefährten zu rächen. Das wird blutig...


Der Einstand Hawkeyes in der von Mark Millar kreierten Dystopie kann sich sehen lassen, kommt die skrupellose Tour de Force durch das finstere, hoffnungslose Amerika doch einem Wirbelsturm an Gewalt gleich. Ohne Gnade metzelt Clint einen Verräter nach dem anderen nieder, wobei er auf Schritt und Tritt von einem noch bösartigeren Bullseye versorgt wird. Schnell, bedrückend und mit überraschend brutaler Vehemenz wird Old Man Hawkeye zum Rächer seiner ehemaligen Gefährten. Nur dass er damit 45 Jahre gewartet hat, bis seine Sehkraft nachlässt, mutet etwas seltsam an.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Während Norman Osbornes Ägide als oberster Sicherheitschef der USA entdeckt Nick Fury, dass er jahrelang für seine schlimmsten Erzfeinden gearbeitet hat.
Willkommen in der schönen neuen Replikantenwelt!
Der Kampf gegen die Geister von Greyman Castle hat begonnen. Wird es Johnny gelingen, alle von ihnen zu vertreiben und gleichzeitig die anstehenden Highland Games zu organisieren?
Wie löst man ein Rätsel, wenn man bei der Jagd auf die Antwort stets zu spät kommt?
Auch wenn sich ein gewisser Dämon nicht mehr blicken lässt, bedeutet das noch lange nicht Schonung für die russische Mafia.
Logan muss an seine Grenzen gehen und nicht nur dem eigenen Verfall, sondern auch mächtigen Gangstern entgegentreten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+