SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Old Man Logan 8

Logan muss an seine Grenzen gehen und nicht nur dem eigenen Verfall, sondern auch mächtigen Gangstern entgegentreten.

(C) Panini Comics / Old Man Logan 8 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZuerst ist es der einflussreiche Verbrecher und Bürgermeister von New York, Wilson Fisk alias Kingpin, der sich den Zorn des ehemaligen Wolverine zuzieht. Mit aller Kraft und ohne Skrupel wendet sich der weltgewandte Gauner gegen jene Individuen, die ihn bestohlen haben. Doch es geht dabei nicht um Geld oder Macht, sondern um persönlichere Werte, die mit allergrößter Vehemenz verteidigt werden. Eher zufällig in die ganze Angelegenheit verwickelt wird es für Logan schnell eine Herzensangelegenheit, wobei der Showdown letztlich überraschend zivilisiert ausfällt.


Von Anfang an persönlicher ist die zweite Geschichte, kämpft Logan darin doch gegen seinen eigenen körperlichen Verfall an. Dass die Krallen nur mehr aus Knochen sind und die Selbstheilung mittlerweile viel Zeit benötigt, daran hat er sich bereits gewöhnt, doch aufgrund neuerer Problemchen mit seinem Körper begibt sich Logan zur Untersuchung ins Xavier-Institut, wo er nicht nur an seine Vergangenheit bei den X-Men erinnert wird, sondern auch als moralische Stütze der jungen Mutanten dient, während sich diese gegen einen feigen Angriff der Purifier verteidigen müssen.


Autor Ed Brisson und die Zeichner Dalibor Talajić sowie Ibraim Roberson bieten mit dem achten Band frische Kost. So ist die Story "Bewegliches Ziel" überraschend tiefgründig und offenbart vor allem im Hinblick auf Wilson Fisk unerwartete Facetten. Auch die zweite Erzählung "Glob liebt, Menschen töten" schlägt emotionale Töne an und setzt sich damit auseinander, dass Mutanten es in Liebesdingen nicht so einfach haben. Mit einem Schwerpunkt auf der Gefühlswelt der Protagonisten wird trotzdem nicht auf anständiges Tempo und viel Action vergessen, was den Band zu einem weiteren feinen Steinchen des Mosaiks "Old Man Logan" macht.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wolverine war tot, sein Leichnam war verschwunden und es häuften sich Sichtungen des krallenbewehrten Mutanten.
Der Tod scheint nur noch weniger Sekunden entfernt zu liegen. Es besteht kein Zweifel, die Expedition ist kurz vor dem Ziel gescheitert. Da kommt plötzlich Hilfe von unerwarteter Seite.
Inmitten der um sich greifenden Furcht trat Hercules während "Fear Itself" gegen niemand Geringeren als Ares Sohn Kyknos an.
Weit voneinander entfernt und doch miteinander verbunden kommen sowohl Norton und Dr. Xu als auch Pater Fred und Carla der unheimlichen Schwarzen Scheune immer näher.
Nicht nur Gotham City ließ dem Dunklen Ritter nach Damiens Tod keine Zeit zur inneren Einkehr, sondern auch er selbst.
Im Rahmen des intergalaktischen Turniers werden nicht nur rasante Kämpfe ausgetragen, sondern auch weitere Puzzlestücke aus der Vergangenheit zusammengesetzt.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+