SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Open Flair Festival: Tickets werden knapp

Wer bei der diesjährigen Sause in Eschwege von 08.-12.08.2018 dabei sein will, sollte sich ranhalten, denn die Veranstalter halten bereits das "Ausverkauft"-Schild bereit, was die noch verfügbaren Karten betrifft.

(C) Open Flair Festival / Open Flair Festival Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDa das Open Flair im hessischen Eschwege, gelegen im Dreieck Kassel – Göttingen – Erfurt, bereits seit 1985 und bald zum nunmehr 34. Mal stattfindet, könnte man glatt versucht sein, von einem Dinosaurier in der deutschen Festivallandschaft zu sprechen.


Trotz dieses sozusagen gesegneten Alters geht das Veranstalterteam aber natürlich auch an die kommende Auflage von 08.-12.08.2018 mit jeder Menge jugendlichem Elan heran, um die stets feine Mischung aus unzähligen Bands, Performances, Kleinkunst sowie Attraktionen für die jüngsten Besucher zu gewährleisten.


Um das Festivalerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es erneut die Möglichkeit, sich für das vor vier Jahren eingeführte Green Camp anzumelden: Dabei handelt es sich im Grunde um Camping, das aber im Gegensatz zum (ebenfalls vorhandenen) Campingplatz mit weniger Müll, ohne Fahrzeuge, Generatoren und so weiter, dafür aber mit mehr Ruhe aufwarten kann.


Auch für ein weiteres Problem steht eine Lösung parat – das des warmen Bieres. Um sowohl das zu verhindern als auch mühsames Schleppen, kann im Onlineshop des Open Flair bequem Beck's Bier als Palette mit jeweils 24 Dosen geordert und vor Ort abgeholt werden.


Die Bühne entern diesmal unter anderem BEATSTEAKS, MARTERIA, KRAFTKLUB, IN FLAMES, EDITORS, WANDA, TRAILERPARK, BAD RELIGION, GOGOL BORDELLO, TOCOTRONIC, HOT WATER MUSIC, FEINE SAHNE FISCHFILET, YOU ME AT SIX, ANTILOPEN GANG, SCHANDMAUL, GRAVEYARD, TALCO, HILLTOP HOODS, BETONTOD, SKINDRED, THE MENZINGERS, HENNING WEHLAND, MAD CADDIES, GLORIA und SILVERSTEIN.


Alle Infos zum Open Flair Festival findet ihr auf www.open-flair.de.


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Am 16.05.2020 macht der Wonnemonat seinem Namen auch in musikalischer Hinsicht alle Ehre, denn dann steht das Vienna Metal Meeting mit einem fantastischen Line-up an – präsentiert von SLAM!
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+