SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Rock am Berg Merkers: Das Waldstadion ruft wieder

Die am 13.-15.06.2019 stattfindende 14. Runde des Rock am Berg Merkers wartet nicht nur mit einem feinen Line-up, sondern wie immer mit einer klaren politischen Ansage für Toleranz und ein friedliches Miteinander auf.

(C) Rock am Berg Merkers / Rock am Berg Merkers Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeit seiner Gründung versteht sich das Rock am Berg Merkers, das im namensgebenden Ortsteil der im thüringischen Wartburgkreis gelegenen Krayenberggemeinde beheimatet ist, nicht nur bloß als weiteres Open Air für gepflegten, gitarrenverstärkten Sound, sondern vertritt auch eine klare Botschaft, was rassistische und sexistische Umtriebe jeglicher Art betrifft.


"Wir rocken rechts weg" prangt jedoch keinesfalls lediglich als plakatives Lippenbekenntnis prominent auf dem Logo des Festivals, sondern wird durch zahlreiche Aktionen mit Leben gefüllt: Neben der von der lokalen Partnerschaft "Denk bunt im Wartburgkreis" geförderten Politbühne, die übrigens unabhängig vom Ticketkauf besucht werden kann, gibt es Infostände, Workshops und politische Diskussionen.


Was das musikalische Angebot betrifft, so konnte sich das Team hinter dem Rock am Berg Merkers für die nunmehr 14. Auflage von 13.-15.06.2019 übrigens einen lange gehegten Traum erfüllen – nämlich die Hamburger KETTCAR endlich einmal auf die Bühne des Waldstadions zu bekommen.


Marcus Wiebusch &Co. sind selbstverständlich nicht die Einzigen, welche die Gehörgänge (und natürlich auch die Tanzbeine) des Publikums erfreuen werden: Das feine Line-up bestreiten außerdem FRITTENBUDE, SONDASCHULE, ADAM ANGST, MAL ÉLEVÉ, RADIO HAVANNA, PÖBEL MC & MILLI DANCE, FUCKIN' FACES, VAN HOLZEN, MOSCOW DEATH BRIGADE, LYGO, WHAT WE FEEL, DIE BULLEN, EMPOWERMENT, SCHRENG SCHRENG & LA LA, CAPTAIN PLANET, VSK und viele mehr.


Alle Infos zum Rock am Berg Merkers findet ihr auf www.rockamberg-merkers.de.


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
THE DOORS - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #27)

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+