SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #104 mit Interviews und Storys zu SUM 41 +++ TORCHE +++ ABBATH +++ PETROL GIRLS +++ RAWSIDE +++ VERSENGOLD +++ DUFF MCKAGAN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Rock am Berg Merkers: Das Waldstadion ruft wieder

Die am 13.-15.06.2019 stattfindende 14. Runde des Rock am Berg Merkers wartet nicht nur mit einem feinen Line-up, sondern wie immer mit einer klaren politischen Ansage für Toleranz und ein friedliches Miteinander auf.

(C) Rock am Berg Merkers / Rock am Berg Merkers Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeit seiner Gründung versteht sich das Rock am Berg Merkers, das im namensgebenden Ortsteil der im thüringischen Wartburgkreis gelegenen Krayenberggemeinde beheimatet ist, nicht nur bloß als weiteres Open Air für gepflegten, gitarrenverstärkten Sound, sondern vertritt auch eine klare Botschaft, was rassistische und sexistische Umtriebe jeglicher Art betrifft.


"Wir rocken rechts weg" prangt jedoch keinesfalls lediglich als plakatives Lippenbekenntnis prominent auf dem Logo des Festivals, sondern wird durch zahlreiche Aktionen mit Leben gefüllt: Neben der von der lokalen Partnerschaft "Denk bunt im Wartburgkreis" geförderten Politbühne, die übrigens unabhängig vom Ticketkauf besucht werden kann, gibt es Infostände, Workshops und politische Diskussionen.


Was das musikalische Angebot betrifft, so konnte sich das Team hinter dem Rock am Berg Merkers für die nunmehr 14. Auflage von 13.-15.06.2019 übrigens einen lange gehegten Traum erfüllen – nämlich die Hamburger KETTCAR endlich einmal auf die Bühne des Waldstadions zu bekommen.


Marcus Wiebusch &Co. sind selbstverständlich nicht die Einzigen, welche die Gehörgänge (und natürlich auch die Tanzbeine) des Publikums erfreuen werden: Das feine Line-up bestreiten außerdem FRITTENBUDE, SONDASCHULE, ADAM ANGST, MAL ÉLEVÉ, RADIO HAVANNA, PÖBEL MC & MILLI DANCE, FUCKIN' FACES, VAN HOLZEN, MOSCOW DEATH BRIGADE, LYGO, WHAT WE FEEL, DIE BULLEN, EMPOWERMENT, SCHRENG SCHRENG & LA LA, CAPTAIN PLANET, VSK und viele mehr.


Alle Infos zum Rock am Berg Merkers findet ihr auf www.rockamberg-merkers.de.


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam104_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC25_Kiss_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #104
  Plus CD! Ab 19.06.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #25: KISS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit der Bekanntgabe von DIE TOTEN HOSEN als Headliner für den Freitag ist das ohnehin schon imposante Line-up für die diesjährige Runde komplett, die von 08.-10.08.2019 wieder in Püttlingen ansteht – präsentiert von SLAM!
Von 04.-06.07.2019 gibt es im SalOn36 in Berlin Artworks des Künstlers SBÄM zu sehen, die aufmerksamen Beobachtern von Punk- und Hardcore-Konzertpostern der letzten Jahre sicher bereits ins Auge gestochen sind.
Das Mekka für Rock und Metal meilenweit fernab vom Einheitsbrei liegt von 11.-13.07.2019 wieder einmal in Erfurt-Stotternheim. Nun steht auch der Timetable des superben Line-ups fest, das am Alperstedter See versammelt wird.
Nach den beiden erfolgreich absolvierten Durchgängen findet die dritte Sause in Odensachsen im hessischen Haunetal erstmals an drei Tagen von 11.-13.07.2019 statt.
Mit #SUM41, #TORCHE, #ABBATH, #PETROLGIRLS, #RAWSIDE, #VERSENGOLD, #DUFFMCKAGAN und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Mit #SUM41, #TORCHE, #ABBATH, #PETROLGIRLS, #RAWSIDE, #VERSENGOLD, #DUFFMCKAGAN und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+