SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SLAM presents: THE PROTOMEN

Eine der angegesagtesten Konzeptrock-Bands macht im September mehrmals Halt in europäischen Landen – präsentiert von SLAM!

(C) THE PROTOMEN / THE PROTOMEN / Zum Vergrößern auf das Bild klickenTHE PROTOMEN sind mehr als nur eine Konzept-Rockband aus Nashville, Tennessee. Sie sind Boten, die auf einem eisernen Hengst (sprich: in einem leicht beschissenen Tourbus) unterwegs sind, um die bösartigste Rock'n'Roll-Fabel zu liefern, die die Welt jemals gesehen hat. Mit mehreren geplanten Alben und einer Liveshow, die Berge zerbröckeln kann, liegt die Zukunft in ihren Händen. Ihre erste Aufnahme "Act I" enthält Elemente von ENNIO MORRICONE, QUEEN und BLACK SABBATH, die zu einem einzigartigen Hörerlebnis führen. Wenn ihr Angst vor krachender Verzerrung des Lo-Fi-Himmels und epischem Chaos habt, überlebt ihr dieses Album nicht.


"Act II" ist eine Abkehr vom unterschriftenverzerrten Klang der ersten Platte. Es konzentriert sich auf eine Zeit, bevor "die Welt unterging". Es ist ein hellerer und optimistischerer Blick auf die Welt, die die Protomen geschaffen haben. Das Album ist in zwei separate Epochen (und Sounds) unterteilt und vermittelt das Gefühl von zwei unterschiedlichen Alben in einem. "Act II" wurde von Alan Shacklock (unter anderem BONNIE TYLER) und der Band co-produziert.


THE PROTOMEN haben in den letzten elf Jahren eine große und leidenschaftliche Fangemeinde aufgebaut, indem sie auf einigen der größten US-Festivals aufgetreten sind und ihre eigenen Tourneen durch die USA und ausgewählte Teile Kanadas und Australiens geleitet haben. Was die Zukunft betrifft, sind THE PROTOMEN derzeit im Studio und arbeiten an ihrem episch-epischen "Act III"-Album, das Ende 2019 erscheinen wird. Danach machten sie sich auf Welttournee, doch zuvor stehen ein paar von SLAM präsentierte Auftritte im alten Kontinent an.


Hier alle Dates in der Übersicht:

05.09. UK-London - O2 Academy Islington
07.09. D-München - Backstage Club
08.09. A-Wien - Chelsea
10.09. D-Berlin - Privatclub
11.09. D-Köln - Luxor
12.09. D-Hamburg - Kaiserkeller
13.09. BL-Amsterdam - Melkweg


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit der Bekanntgabe von DIE TOTEN HOSEN als Headliner für den Freitag ist das ohnehin schon imposante Line-up für die diesjährige Runde komplett, die von 08.-10.08.2019 wieder in Püttlingen ansteht – präsentiert von SLAM!
Von 04.-06.07.2019 gibt es im SalOn36 in Berlin Artworks des Künstlers SBÄM zu sehen, die aufmerksamen Beobachtern von Punk- und Hardcore-Konzertpostern der letzten Jahre sicher bereits ins Auge gestochen sind.
Das Mekka für Rock und Metal meilenweit fernab vom Einheitsbrei liegt von 11.-13.07.2019 wieder einmal in Erfurt-Stotternheim. Nun steht auch der Timetable des superben Line-ups fest, das am Alperstedter See versammelt wird.
Nach den beiden erfolgreich absolvierten Durchgängen findet die dritte Sause in Odensachsen im hessischen Haunetal erstmals an drei Tagen von 11.-13.07.2019 statt.
Mit #SUM41, #TORCHE, #ABBATH, #PETROLGIRLS, #RAWSIDE, #VERSENGOLD, #DUFFMCKAGAN und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Die kommende Runde des in Nordheim ansässigen Festivals ist die letzte einstellige – wobei das zehnte Jubiläum im nächsten Jahr natürlich nicht bedeutet, dass von 04.-06.07.2019 nicht auch schon standesgemäß und lautstark gefeiert wird.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+