SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Sword Art Online – Aincrad 1

Nach langer Wartezeit liegt nun endlich die ursprüngliche Light Novel von Reki Kawahara rund um Kirito und Asuna vor.

(C) Tokyopop / Sword Art Online - Aincrad 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie kürzlich erfolgte Ankündigung von Netflix, "Sword Art Online" als Realserie umzusetzen, markiert den vorläufigen Höhepunkt des Erfolgslaufs des Franchises, der 2013 mit der Veröffentlichung der ersten Anime-Adaption bei peppermint anime auch hierzulande seinen Anfang nahm. Im Sommer 2015 startete Tokyopop schließlich die Manga-Fassung von "Sword Art Online – Aincrad", der ursprünglichen Light Novel von Reki Kawahara, die parallel dazu ebenfalls erscheinen sollte.


Während die Leser bereits mit "Swort Art Online – Fairy Dance" und aktuell "Sword Art Online – Progressive" versorgt wurden, ließ die Buchvorlage allerdings weiter auf sich warten. Bis jetzt, denn endlich liegt der erste Band vor, denn Reki Kawahara bereits 2002 für einen Wettbewerb geschrieben, aber wegen Überschreitung der maximalen Seitenanzahl nicht eingereicht hatte. In der Zwischenzeit wurde seine thematisch ähnliche Serie "Accel World" zum Hit, sodass sein Verlag schließlich sein ursprüngliches Werk doch noch publizierte.


Die Grundprämisse von "Sword Art Online" ist das gleichnamige, im Jahr 2022 startende MMORPG-Spiel. Kazuto Kirigiya, der mit dem Pseudonym Kirito unterwegs ist, befindet sich unter den ersten 10.000 Gamern, die es testen dürfen. Die Freude darüber verfliegt allerdings schnell, denn nach kurzer Zeit wird verkündet, dass die Entfernung des "Nerve Gear", jenem Helm, mit dem man sich einloggt, zum tatsächlichen Tod des Spielers führt. Und auch das Ablebenen in Aincrad, so der Name der insgesamt 100 Ebenen umfassenden virtuellen Welt, bedeutet selbiges in der Realität.


Wie sich Kirito dieser gewaltigen Überlebensaufgabe stellt, sei an dieser Stelle nicht verraten, wird aber aus seiner Perspektive und überaus unterhaltsam auf über 300 Seiten geschildert und mit Illustrationen von abec ergänzt. Käufer der Erstauflage dürfen sich über ein beigelegtes Poster freuen, wobei eine der beiden Seiten eine pikante Szene zwischen Kirito und seiner Weggefährtin Asuna aus der Light Novel wiedergibt. Ein bisschen Ecchi geht schließlich immer, virtuelle oder reale Gefahr hin oder her!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Uralte Mächte sorgen für seltsame Geschehnisse in einem Waisenhaus, von dem ein Ermittlerduo tunlichst ferngehalten werden soll.
Die Tage als unbeachteter Mörder mit sozialem Gewissen aus Eigennutz sind für Dylan nun vorbei.
Egal ob winterlicher Frost oder sommerliche Hitze: Ein Samurai muss stets auf alles gefasst sein.
Einer der dienstältesten Avengers ist stets nicht nur von seiner rätselhaften Vergangenheit, sondern auch der Frage nach seiner Menschlichkeit umgeben.
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter einem uralten Familienritual? Gibt es eine Verbindung zum Verschwinden des Butlers der Familie Musgrave? Fragen, die Sherlock Holmes Interesse wecken. Die Ermittlungen beginnen!
Batman sieht sich mit einer Unzahl an außerirdischen Helden konfrontiert, die ebenso wie Superman die Menschheit nun als Feinde ansehen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+