SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo – Namazu

Nur die vereinten Kräfte von fünf alten Bekannten können Japan vor der Zerstörung retten.

(C) Dantes Verlag / Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo - Namazu / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn etwas in der Geschichte amerikanischer Independent-Comics so sicher ist wie das Amen in der Kirche, dann ist es wohl das Aufeinandertreffen von Stan Sakais langohrigem Ronin und den vier grünen Jungs des Duos Kevin Eastman und Peter Laird. Beide Serien starteten 1984 in all ihrer schwarzweißen Pracht und haben seitdem immer wieder im wahrsten Sinne des Wortes die Klingen gekreuzt. Viele, die nie "Usagi Yojimbo" gelesen haben, kennen dessen Protagonisten deshalb trotzdem aus seinen Auftritten in der populären und 1987 in den USA erstmals ausgestrahlten "Teenage Mutant Ninja Turtles"-Zeichentrickserie.


Josua "Josch" Dantes, als Ein-Mann-Verlag mit der Mission zur Schließung hiesiger Kulturlücken nicht nur in Sachen "Usagi Yojimbo" angetreten, hat nur wenige Monate nach der Veröffentlichung des Originals jenseits des Atlantiks mit "Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo – Namazu" nun auch das neueste Crossover zwischen Miyamoto Usagi sowie Raphael, Michelangelo, Leonardo und Donatello herausgebracht. Letztere werden durch eine (ihrem Meister Splinter sehr ähnliche) Ratte namens Kakera-sensei, welche die Leser bereits von der letzten Begegnung kennen, ins Japan der Vergangenheit gerufen.


Diese benötigt Schutz, um einen aus einem besonderen Fels herausgebrochenen Stein zu einem Schrein zu bringen. Was zunächst als simple Angelegenheit erscheint, mutiert zur beinharten Auseinandersetzung mit dem wahnsinnigen (und ebenfalls bekannten) Jei, der sich im Auftrag der Götter wähnt und eine Bande von Verbrechern um sich geschart hat. Sein Ziel ist es, Kakera, Usagi und die Turtles aufzuhalten, was jedoch die Vernichtung Japans zur Folge haben könnte – denn Namazu, ein gigantischer Wels im Untergrund, nimmt an Kraft zu, löst Erdbeben aus und kann nur durch besagten Fels in Schach gehalten werden.


Über das erzählerische und zeichnerische Können von Stan Sakai muss an dieser Stelle wohl nicht viel mehr gesagt werden. Der Meister knüpft mit seiner Story nicht nur an vorangegangene Treffen zwischen seiner Schöpfung und den Turtles an, sondern berücksichtigt und erwähnt auch die Tatsache, dass es sich bei den hier angetretenen Schildkröten mittlerweile um jene der aktuellen (und nicht minder empfehlenswerten) Inkarnation von IDW Publishing handelt. Als Bonus gibt es ein Interview mit Stan Sakai und eine Galerie der verschiedenen Variantcovers der Originalausgabe. Super Lektüre zum Sparpreis!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Dantes Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Das Collegium Occultum will die USA verlassen, doch nicht nur Spadacchini hat entschieden etwas gegen die hastige Abreise einzuwenden.
Auch die heile Weilt des ruhigen Heaven's Bridge bekommt Risse. Ist der neue Nachbar von Harrys Pub tatsächlich ein islamistischer Terrorist? Die Beweise scheinen erdrückend, doch Rose Bailey will Gewissheit.
Spider-Man braucht jede Hilfe, die er kriegen kann, damit sich die Spinnenepidemie nicht über New York City hinaus ausbreitet.
Treibt tatsächlich ein Werwolf in Schottland sein Unwesen? Die örtliche Bevölkerung ist davon überzeugt und fürchtet die Vollmondnächte.
Abseits des unklaren Schicksals von Forever Carlyle beleuchtet dieses Spin-off mehrere Personen mit wesentlichen Rollen im globalen Konflikt der Familien.
Das frostige Klima zwischen New Krypton und der Erde macht es für Kara nur noch schwerer sich in einer Gemeinschaft einzufinden.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+