SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

The Legend of Zelda: Art & Artifacts

A Link to the arts!

(C) Tokyopop / The Legend of Zelda: Art & Artifacts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach der wundervollen "The Legend of Zelda"-Enzyklopädie "Hyrule Historia", die 2011 (anfangs nur in Japan) zum 25. Geburtstag des allerersten Teils der berühmten Videospielreihe auf der NES erschienen ist, veröffentlicht Tokyopop nun endlich auch den nicht minder gigantischen, großformatigen und mehr als edlen Nachfolgeband "The Legend of Zelda: Art & Artifacts".


Darin sind chronologisch sowohl konzeptuelle als auch finale Artworks, Charakterillustrationen, Packshots, Posterdesigns, Logos, Pixelkunstwerke (darunter auch alle möglichen Items), Promobilder und eine Bonusgalerie mit diversen Zelda-Illustrationen zu bislang (fast) allen veröffentlichten Titeln (die Games für Philips CD-i und den Ableger Game & Watch wurden leider ausgespart) des altehrwürdigen japanischen Videospielgiganten Nintendo auf allerfeinstem Hochglanzpapier zu bestaunen.


Dem neuesten "The Legend of Zelda"-Titel "Breath of the Wild" (Nintendo Wii U und Nintendo Switch) wurde ein eigenes (kleines) Kapitel sowie ein Foldout-Poster gewidmet. Besonders interessant ist das fast 20-seitige Interview mit den vier für über 2000 im Buch zu bestaunenden Illustrationen verantwortlichen Nintendo-Designern Yusuke Nakano, Satoru Takizawa, Yoshiki Haruhana und Takumi Wada.

 
 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Langsam aber sicher müssen auch seine Kollegen erkennen, dass hinter Spadaccinis Verschwinden doch mehr steckt als angenommen.
"If I Had A Hammer(head)"!
Gibt es eine Verbindung zwischen dem Secret Service und der schwarzen Familie? Erste Indizien erhärten die Vermutung.
Egal ob Superwaffen, sinistre Geheimorganisationen oder Spionage – gegen Nick Fury war und ist einfach kein Kraut gewachsen.
Die frischgebackene Inspektorin Lisa Forsberg wird mit einem Fall ausgerechnet in ihrem früheren Bekanntenkreis konfrontiert.
Um R’as al Ghuls Sohn Einhalt zu gebieten, nimmt es Batman mit allerlei wenig freundlich gesinnten Bewohnern der Unterwelt auf.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+