SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #103 mit Interviews und Storys zu BAD RELIGION +++ LA DISPUTE +++ GAAHLS WYRD +++ ARCHIVE +++ FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES +++ BORN FROM PAIN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 14 Tracks! Jetzt am Kiosk!

The Nobody

"Das ist ein Gangster, vielleicht ein Perverser oder so!"

(C) Panini Comics / The Nobody / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSiegfried von den Nibelungen beherrschte sie durch eine Tarnkappe, die Predators greifen bei ihren Jagden ebenfalls darauf zurück – die Unsichtbarkeit. In der Film- und Literaturwelt ist die Möglichkeit, sich vor den Blicken anderer zu verbergen, ein beliebtes Thema. Erstmals mit einem wissenschaftlichen Ansatz angegangen hat es der Großmeister der Science-Fiction, H. G. Wells, mit seinem Roman "The Invisible Man" von 1897. Darin taucht der Forscher Griffin, der sich durch die Brechung des Lichts unsichtbar machen kann, in einem englischen Dorf auf.


Jeff Lemire, Shooting Star der amerikanischen Comic-Szene, hat mit seiner Graphic Novel "The Nobody" der Erzählung einen neuen Twist gegeben und lässt einen gewissen John Griffen im Provinznest Large Mouth auftauchen. Sein völlig einbandagierter Körper erregt nicht nur die Aufmerksamkeit und Neugier der Einwohner, sondern auch ihr Misstrauen. Einzig die junge Vickie versucht sich mit dem scheuen Fremden anzufreunden, der bald von seiner Vergangenheit heimgesucht wird und nach dem Verschwinden einer Frau sofort den Verdacht der Einheimischen auf sich zieht.


Mit lockerer und doch unheimlich aussagekräftiger Sprache und lediglich in den Farben Schwarz, Weiß und Blau gestaltet Jeff Lemire seine Variation des Wells`schen Klassikers, in der sich viele (namentliche) Ebenbilder von dessen Figuren wiederfinden. Die Klasse seiner Erzählung entsteht durch die Parabel auf Kleinbürgerlichkeit, Spießbürgertum und Misstrauen gegenüber allem, was nicht den eingefahrenen eigenen Werten und Verhaltensweisen entspricht. Wie schnell aus Menschen mit Vorurteilen solche werden können, die zur Gewalt greifen, zeigt "The Nobody" auf eindrucksvolle Weise.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Geschichte um Marko und Alana ist ein unglaublicher Trip durch ein Universum voller Mysterien und Wunder.
Die Rückkehr von Peter Parkers erstem Doppelgänger wird (nicht nur) Fans der berühmt-berüchtigten "Klon-Saga" Tränen der Freude in die Augen treiben.
Auf einer einsamen Landstraße wird eine schwerverletzte Frau aufgegriffen. Was ist im Brieselanger Wald geschehen? Und welches Schicksal wurde ihren Begleitern zuteil?
Neben vielen anderen Gefahren bedroht ein Bürgerkrieg die Integrität des Imperiums. Der Heeresführer Ludwig Schwarzhelm soll die Provinz Averland befrieden.
Seltsame Gestalten gehen nach Einbruch der Nacht in der Baker Street ein und aus. Sherlock Holmes ermittelt in einem der ungewöhnlichsten Fälle seiner gesamten Laufbahn.
Es gibt Menschen, die vor keinem Verbrechen zurückschrecken. Immer wieder verschwinden Kinder scheinbar spurlos. Wird es Sherlock Holmes gelingen, dem furchtbaren Treiben Einhalt zu gebieten?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+