SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #74 mit Interviews und Storys zu MASTODON +++ MANIC STREET PREACHERS +++ RIVAL SONS +++ THE BLACK KEYS +++ CORROSION OF CONFORMITY +++ uvm plus 1 CD mit 17 Songs! - Ab 20.06. am Kiosk!!!

The Super Hero Squad Show 4 & 5

Neue Abenteuer, neue Gaststars, neue (erfolglose) Pläne von Doctor Doom!

(C) Clear Vision / The Super Hero Squad Show Vol. 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit "Geschichten des Bösen!" und "Mama Doom und andere Monster!" werden die Folgen 17-26 auf die deutschen Fans der knuddeligsten Superheldentruppe aller Zeiten losgelassen und machen damit die erste US-Staffel komplett. Doctor Doom, der natürlich immer noch versucht die verstreuten Fraktale für sein Unendlichkeitsschwert wieder zusammenzubekommen, schmiedet wieder allerlei Pläne, die für allerlei Ärger sorgen. So bezichtigt man Iron Man plötzlich des Diebstahls, als ein Doppelgänger von ihm eine Bank ausraubt – dahinter stecken die bösen Buben Crimson Dynamo und Melter, die – wie sollte es anders sein – im Auftrag des Mannes mit der eisernen Maske handeln. Das ist jedoch nicht der einzige Versuch Dooms, mithilfe seiner einfältigen Handlanger an die immer wieder auftauchenden Fraktale zu gelangen.


Um (C) Ascot Elite / The Super Hero Squad Show Vol. 5 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenseine Machenschaften zu durchkreuzen, erhalten die Squaddies wieder Hilfe von allerlei Gaststars wie Ka-Zar und Zabu aus dem Wilden Land sowie Charles Xavier und seinen X-Men Cyclops, Iceman, Jean Grey, Storm und Colossus. Wie auch ihre Vorgänger sind die Folgen der Volumes 4 und 5 ein knallbuntes Sammelsurium an Slapstick, schrägen Einfällen und jeder Menge Referenzen an die ehrwürdige Marvel-Historie. Es ist einfach zum Schieflachen, wenn Doctor Doom Freundschaftsanfragen auf "Maskbook" beantwortet, unter der Fuchtel seiner Mutter leidet oder seine trotteligen Helfer Abomination und MODOK auf dem Golfplatz zum sportlichen Duell mit Wolverine und Reptil antreten. Lustiger und liebenswerter geht`s derzeit nicht in Sachen Superhelden!



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Clear Vision





Endzeitwestern im modernen Gewand, ob das gut geht?
Warum die SEX PISTOLS die Nackten in Norwegen vertreiben oder warum die englische Flagge ein jugendliches Gemächt besser beschützen kann als ein Peace-Zeichen.
Spartacus wird von den Römern verschleppt, um als Gladiator zu kämpfen, und wird von seiner Frau getrennt.
Auf der Suche nach ihrer spurlos verschwunden Schwester begibt sich Annie in das Haus ihrer kürzlich verstorbenen Mutter, obwohl sie sich geschworen hat, es wegen schmerzlicher Erinnerungen an ihre verkorkste Kindheit nie mehr zu betreten.
Neben "Terminator" und "Predator" ist auch "Total Recall" endlich ungeschnitten zugänglich und macht das Suchen nach entsprechenden Releases im Ausland obsolet.
Vielversprechender Titel, nette Prämisse, gelungenes Cover, aber leider nichts dahinter.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+