SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #103 mit Interviews und Storys zu BAD RELIGION +++ LA DISPUTE +++ GAAHLS WYRD +++ ARCHIVE +++ FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES +++ BORN FROM PAIN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 14 Tracks! Jetzt am Kiosk!

The Walking Dead 29

Die unmittelbare Gefahr ist abgewendet, doch nicht alle sind mit Ricks jüngsten Entscheidungen einverstanden.

(C) Cross Cult Verlag / The Walking Dead 29 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem dramatischen Massenansturm von Zombies, der die Gemeinschaft um Rick Grimes an den Rand der Vernichtung gebracht hat, steht nun eine schwierige Gratwanderung zwischen der Trauer um die ums Leben Gekommenen und den dringend nötigen Wiederaufbau an. Sein Entschluss, Negan freizulassen, nachdem dieser ihm sogar das Leben gerettet hat, sorgt für Unmut bei Dwight, der überraschend selbst einen Führungsanspruch erhebt. Doch auch Maggie, dessen Mann Negan bekanntlich auf grausame Art tötete, misstraut dem nun ins Exil geschickten ehemaligen Anführer der Erlöser und lässt ihn insgeheim beschatten.


Ihrem Bemühen, die Anhöhe nach den erlittenen Schäden wieder auf Vordermann zu bringen, schließt sich Carl an. Ein Abschied, der Rick zumindest nicht so schwer fällt wie jener von Andrea. Nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der desolaten Mauern von Alexandria kündigen sich Veränderungen an, allen voran in der Kommunikation mit weiteren Überlebenden. Ein Spähtrupp wird nämlich losgeschickt, um Kontakt mit der Gruppe um Eugenes ominöser Rundfunk-Bekanntschaft Stephanie aufzunehmen – mit ungewissem Ausgang.


Nachdem sich Robert Kirkman zuletzt dazu veranlasst sah, den Tod von Andrea zu rechtfertigen ("Es tut mir leid"), dominieren diesmal erwartungsgemäß ruhigere Töne, die vor allem zu teilweise lange überfälligen Aussprachen genutzt werden. Mit Juanita "Princess" Sanchez, die diesmal auch vom Cover lacht, feiert außerdem eine neue Figur ihr Debüt, die zunächst wohl nicht nur Michonne Rätsel aufgibt. Es wird spannend zu sehen, was Kirkman nicht nur mit ihr vorhat, angesichts der US-Ausgabe 175, die sich im nächsten Band des von Charlie Adlard wie gewohnt superb gezeichneten Survival-Longsellers findet.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Cross Cult Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Egal ob winterlicher Frost oder sommerliche Hitze: Ein Samurai muss stets auf alles gefasst sein.
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter einem uralten Familienritual? Gibt es eine Verbindung zum Verschwinden des Butlers der Familie Musgrave? Fragen, die Sherlock Holmes Interesse wecken. Die Ermittlungen beginnen!
Sherlock Holmes hat bereits eine ganze Anzahl seltsamer Geschichten zu hören bekommen, seit er als Detektiv tätig ist. Doch Figuren, die des Nachts ihre Bilderahmen verlassen, sind selbst für den mit allen Wassern gewaschenen Detektiv neu.
Das Collegium Occultum will die USA verlassen, doch nicht nur Spadacchini hat entschieden etwas gegen die hastige Abreise einzuwenden.
Treibt tatsächlich ein Werwolf in Schottland sein Unwesen? Die örtliche Bevölkerung ist davon überzeugt und fürchtet die Vollmondnächte.
Für Diana steht ein neues Abenteuer vor der Tür und Grail, die Tochter von Darkseid, spielt dabei eine gewichtige Rolle. Alles dreht sich um die Kraft der Götter und wie so oft ist das große Ziel die Macht.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+