SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #104 mit Interviews und Storys zu SUM 41 +++ TORCHE +++ ABBATH +++ PETROL GIRLS +++ RAWSIDE +++ VERSENGOLD +++ DUFF MCKAGAN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Thor 1

Thor wird sein mächtiger Hammer verweht, denn Mjolnir ist verloren und auch sonst sieht es für den Donnergott nach einem eher tristen Relaunch aus.

(C) Panini Comics / Thor 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie goldene Stadt liegt in Trümmern, die Macht Asgards ist zersprengt und auf der ganzen Welt verteilt, und auch auf seinen geliebten Hammer muss Thor verzichten. Zwar ließ der Gott des Donners neue Hämmer schmieden, doch diese besitzen nicht die Macht Mjolnirs und im Kampf gegen Juggernaut zeigt sich, dass der Verschleiß an den essentiellen "Arbeitsgeräten" gehörig ansteigen wird.


Das macht die Suche nach den dringend benötigten und mächtigen Artefakten Asgards auch nicht einfacher. Damit nicht genug hegt auch der finstere Malekith zerstörerische Pläne, doch diese beziehen sich auf das Königreich der Toten. Thor muss sich gleich zum Einstand seiner aktuellen Serie aus einer beinahe hoffnungslosen Situation heraus beweisen und zeigen, dass er würdig ist seinen wahren Hammer zu schwingen.


Marvel hebt den Donnergott im Rahmen der Initiative "A Fresh Start" erneut aus der Taufe, und das ist gut so. Spannend, fantastisch und bildgewaltig in Szene gesetzt von Zeichner Mike Del Mundo, kombiniert mit dem flüssigen Erzählstil von Autor Jason Aaron wird dieser Neustart zum Hoffnungsträger für eine weitere Ära voller göttlicher Abenteuer.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wie Rick anhand Gouverneurin Miltons Gemeinschaft erkennen muss, haben sich auch soziale Ungleichheiten in die postapokalyptische Gesellschaft hinübergerettet.
In letzter Sekunde gelingt es der Skyclad, der sicheren Vernichtung zu entgehen und sich hinter dem natürlichen Schutzschild von Kintaru in Sicherheit zu bringen.
Gegen Ende seiner Autorenschaft schickte Roger Stern den Meister der Magie einmal mehr in die wenig einladende Heimatdimension seiner größten Widersacher(in).
Die Leben einer kleinen Gruppe von Auserwählten stehen Kopf. Plötzlich beherrschen seltsame Vorkommnisse und beunruhigende Begegnungen ihren Alltag. Noch ahnt niemand, was die mysteriösen Phänomene wirklich bedeuten.
Der spannende Kampf um Leslies Seele geht auf die Zielgerade und die Chancen für die Schweinsdame stehen denkbar schlecht…
Die Ankunft von Maria Theresias Tochter in Versailles heizt den Familientwist zwischen Charles-Henri und seiner Schwester weiter an.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+