SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

To Love Ru – Trouble Vol. 4

Selbst im tiefsten Dschungel fliegen dem bemitleidenswerten Rito die Frauenherzen in Scharen zu.

(C) FilmConfect / To Love Ru – Trouble Vol. 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIrgendwo in den unendlichen Weiten der Galaxie: Ein mächtiger Angreifer wischt mit einem kriegerischen Volk den Boden ihres eigenen Planeten auf und stellt sich ihnen als Gid Lucione Deviluke vor. Und der ist, wie wir wissen, niemand Geringerer als der gefürchtetste Krieger im Weltall und noch dazu Lalas Vater. Ausgerechnet an einem Tag, an dem der Angebetete seiner Tochter in besonders viele Schlamassel mit diversen Damen an der Schule gerät, taucht er auf, um seinen designierten Schwiegersohn und somit künftigen Nachfolger persönlich in Augenschein zu nehmen.


Um sich seiner Verlobten würdig zu erweisen, muss sich Rito als die Nummer eins des Universums erweisen! Er ist gewillt, sein Leben zu ändern, auch um sich über seine Gefühle gegenüber Lala klarzuwerden. Eine erste Gelegenheit, zum Champion zu avancieren, bietet kurz darauf die Jagd in einer verborgenen, urzeitlichen Welt, zu der ein mit den Devilukes befreundeter Prinz lädt. Während Haruna von einem riesigen Affen entführt wird, gerät Rito in die Hände eines liebesbedürftigen Amazonenstamms…


Die Episode in der Dschungelwelt von Guyana mit Referenzen an "King Kong" und "The Lost World" ist nicht das einzige, umwerfend komische Abenteuer, das die vier Folgen dieses Volumes bieten. Bevor Run sich aktiv und mit unkonventionellen Mitteln in den Liebesreigen rund um Rito einschaltet, macht dessen Beziehung zu Haruna mit einem Quasi-Date der beiden (samt einer besonders peinlichen Situation im Anschluss darauf) einen bedeutenden Schritt nach vorne. Und damit beginnt sich das Karussell der Avancen gegenüber dem jungen Mann aus dem Hause Yuki wieder einen Tick schneller zu drehen!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: FilmConfect




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Dass nicht alle die Zielsetzung der Yokai-Akadamie vom friedlichen Zusammenleben von Monstern und Menschen teilen, bekommt Tsukune am eigenen Leib zu spüren.
Die Zeit der schlüpfrigen Spielchen könnte für Basara bald ein Ende nehmen, denn die Heimat ruft nach ihm.
Wer partout unter Zeitmangel leidet, aber trotzdem bei einem der gegenwärtig erfolgreichsten japanischen Fantasy-Sci-Fi-Franchises mitreden will, sollte hier zugreifen.
Seine Heilung durch Migi hat Shinichis Wesen verändert – was von seinem Umfeld nicht unbemerkt bleibt.
Die Rückkehr von Yamis enger Vertrauter aus der Vergangenheit weckt den Argwohn von Mea.
Der Start an einer neuen Schule kann seine Tücken haben. Besonders wenn diese von Monstern bevölkert wird!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+