SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Wireless Germany kehrt zurück

Das Wireless, seit über zwölf Jahren fixer Festival-Bestandteil Londons, kehrt nach seiner Deutschland-Premiere im Jahr 2017 endlich wieder zurück – und das mit einem fantastischen Line-up für alle Hip Hop-, Rap- und Urban-Fans.

(C) Wireless Germany / Wireless Germany 2019 Poster / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Wireless Germany, welches von 05.-06.07.2019 im alten Rebstockpark in Frankfurt am Main stattfinden wird, ist die Heimat zahlreicher international und national erfolgreicher Künstler und sieht sich zudem als Schauplatz für viele junge, aufstrebende Newcomer.


Mit den weltweit führenden Acts TRAVIS SCOTT, CARDI B und dem Rap-Trio MIGOS präsentiert das Wireless seinen Besuchern drei hochkarätige und faszinierende Headliner, die allesamt dazu beitragen, dass die diesjährige Auflage zum vollen Erfolg und einzigartigen Erfolg werden wird.


Doch auch weitere zugkräftige Stars konnten die Veranstalter für sich gewinnen: So stehen neben dem kolumbianischen Raggaeton-Star J BALVIN ("Mi Gente") mit RITA ORA ("Let You Love Me") und US-Rapper G-EAZY ("No Limit", "I Mean It") auch zwei der momentan imposantesten Künstler auf der Festivalbühne.


Auch auf nationaler Ebene gibt es einige Hochkaräter zu bestaunen: Ob MARTERIA & CASPER, BAUSA, KC REBELL oder UFO361 – hier ist für jeden Besucher etwas dabei und alles angerichtet für den bahnbrechenden Erfolg auch hierzulande.


Bis zu 40.000 Zuschauer pro Tag sind Anfang Juli beim Wireless Germany dabei und können sich neben den fantastischen Künstlern neben Street Art und vielem mehr natürlich auch über lukullische Genüsse bei den Streetfood-Ständen und Cocktailbars freuen.


Alle Infos zum Wireless Festival findet ihr auf www.wireless-festival.de.


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Der frühe Vogel fängt den Wurm, und in dieser Hinsicht sind die Veranstalter des von SLAM präsentierten Open Airs in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 besonders früh aufgestanden, denn der nächste Schwung an Bands steht schon fest.
Sommer, Sonne, Hardcore Punk! Diese knackige Formel wird Ende Juli und Anfang August 2020 in unseren Gefilden in die Tat umgesetzt, wenn die Mannen um Thomas Barnett auf Tour vorbeischauen – präsentiert von SLAM!
Am 16.05.2020 macht der Wonnemonat seinem Namen auch in musikalischer Hinsicht alle Ehre, denn dann steht das Vienna Metal Meeting mit einem fantastischen Line-up an – präsentiert von SLAM!
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+