SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

1997 - Notes From Underground

Victory/Soulfood

1997 Notes From Underground (c) Victory/Soulfood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine sanfte weibliche Stimme, atmosphärische Gitarren, rhythmische Passagen – „Notes From Underground“ präsentiert sich als durch und durch sympathischer Longplayer. 1997 scheinen als Band gereifter als auf dem Vorgänger „On The Run“. Dabei ist das Sextett durchaus in der Laune auch das eine oder andere Experiment in den Sound einfließen zu lassen. Mal buhlen jazzig-vertrackte Parts, mal beschwingt groovige Passagen um die Aufmerksamkeit des Hörers. Phasenweise meint man BLOC PARTY-Parallelen zu erkennen, und dann und wann drängt sich auch ein PARAMORE-Vergleich auf. Summa summarum ergibt sich eine Melange, die durch Individualität, Mut zum Neuen und einer geradlinigen Ausrichtung definiert ist. Das ominöse Tüpfelchen auf dem I sucht der geneigte Hörer dennoch vergebens. Eine musikalische Offenbarung ist „Notes From Underground“ sicherlich nicht. Stattdessen gibt es ein solides Rockalbum ohne Höhen und Tiefen.
www.myspace.com/ninteenninetyseven
Mathias Mayer (6)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter