SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

30 SECONDS TO MARS retten die Welt

Mit ihrem neuen Video zu "A Beautiful Lie" haben Jared Leto, Shannon Leto und Tomo Milicevic nicht nur einen weiteren Kurzfilm gedreht, sondern auch gleich ein klimapolitisches Statement gesetzt...

30 SECONDS TO MARS a beautiful lie (c) Virgin/EMI / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"In the 2 years since `A Beautiful Lie` was released, nearly a fourth of the arctic ice shelf has disappeared...
This represents a loss of sea ice roughly equal to the size of California and Texas combined or nearly five Britains...
The time to act is now"


30 SECONDS TO MARS (c) Myriam Santos-Kayda / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiese Worte sind im Nachspann zum wundervoll pathetischen Musikvideo der Single "A Beautiful Lie" zu lesen. 30 SECONDS TO MARS haben sich für die Aufnahmen nach Grönland begeben und sich über die besorgniserregenden Klimaveränderungen mit Inuits unterhalten.

Die anfängliche Idee ist mittlerweile zu einem tiefgreifenden Konzept geworden. Auf der Seite 30 SECONDS TO MARS (c) Myriam Santos-Kayda / Zum Vergrößern auf das Bild klickenabeautifullie.org könnt ihr euch das Video ansehen, Tipps zum Energiesparen holen (die alle nur 30 Sekunden dauern!), Links zum Thema Klimawandel besorgen und vieles mehr.

Allen Kritikern hat Jared Leto höchstpersönlich schon mal hier das Feuer entzogen. Jeder möge sich nun selbst sein ganz eigenes Bild von diesem Projekt machen. Mitläuferschaft ohne individuelle Gedanken unerwünscht!
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Chengs Mutter Jeanne verspricht derzeit im DEFTONES-Blog, uns täglich mit Updates über den gesundheitlichen Zustand des Bassisten am Laufenden zu halten. Cheng war kürzlich in einen Autounfall verwickelt und liegt noch im Koma...
Nicht nur mit dem neuen Album "Machine 15" werden uns MILLENCOLIN im April beglücken, sondern auch live.
THE HAUNTED werden bald ins Studio gehen, um ihren sechsten Longplayer einzuspielen und haben neue Live-Termine bestätigt.
NICK CAVE hat von seiner alten Uni - die er gelegentlich besuchte - jetzt einen Doktortitel verliehen bekommen. So geht`s also auch...
In Australien haben sie`s schon getan, jetzt tun sie`s auch bald in Berlin: ANTI-FLAG treten als Support-Band von RAGE AGAINST THE MACHINE auf.
DASHBOARD CONFESSIONAL haben bekannt gegeben, dass sie sich gerade im Studio befinden, um an einem neuen Longplayer zu arbeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter