SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #114 mit Interviews und Storys zu HARAKIRI FOR THE SKY +++ ARCHITECTS +++ NOFX +++ YOU ME AT SIX +++ EISBRECHER +++ SLOPE +++ THE PRETTY RECKLESS +++ EPICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 6 Tracks! Jetzt am Kiosk!

30 SECONDS TO MARS verklagt!

Jared Letos 30 SECONDS TO MARS wurden jetzt von der eigenen Plattenfirma angezeigt. Der Grund: Vertragsbruch. Sie lieferten noch immer kein neues Album...

30 SECONDS TO MARS (c) Virgin/EMI / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZwei Alben - das selbstbetitelte Debüt von 2002 und "A Beautiful Lie" von 2005 (Re-Release 2007) - haben 30 SECONDS TO MARS bis dato ihrer Plattenfirma Virgin auf den Tisch gelegt. Doch ein dritter, vierter und fünfter Longplayer stehen noch immer aus, obwohl diese laut dem 1999er-Vertrag schon erbracht werden hätten müssen.

30 SECONDS TO MARS (c) Virgin/EMI / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas ehemalige Label (30 SECONDS TO MARS kündigten den Vertrag mit Juli) hat jetzt juristische Schritte eingeleitet und verklagt Jared Leto & Co. auf 30 Millionen US-Dollar. "So, as you may have heard we are being sued by our former record company for the ridiculously oversized, totally unrealistic and pretty silly (but slightly clever) sum of $30,000,000. Insane? Yea that`s what we said too", so Jared Leto in einem offiziellen Brief auf der Bandhomepage.

30 SECONDS TO MARS (c) Myriam Santos-Kayda / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch die Gerüchte um einen Bandsplit verwirft der Frontmann: "Despite rumors to the contrary, 30 Seconds to Mars is NOT calling it quits. We are incredibly happy, healthy and very much together here, in Los Angeles, recording our new record. Besides this ridiculously overblown lawsuit (courtesy of Virgin/EMI), we are having one of the most inspiring, wonderful and exciting times that we`ve experienced to date." Ob diese Umstände wirklich Raum für Kreativität bieten wird die Zeit zeigen...





****************************************************************************
SLAM #39 - mit CD & Poster! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM #39 - mit CD & Poster! / Zum Vergrößern auf das Bild klicken





SLAM #39 - ab 20. August am Kiosk!
Jetzt in Deutschland um nur 3,90€!!!
(A: 4,30€ / BeNeLux: 4,60€ / F,I,E: 5,25€ / GR: 6,05€ / CH: 7,80 SFR)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die mächtigen schwedischen Punk`n`Roller THE BONES, die im vergangenen Oktober ihr aktuelles Album "Burnout Boulevard" auf veröffentlicht haben, bieten nun die Chance, Teil ihrer ersten offiziellen DVD zu werden.
Am 10.10. wird endlich "The Dream", das neue Album von IN THIS MOMENT veröffentlicht. Um den Fans bis dahin die Wartezeit zu versüßen, hat die Band ihr brandneues Video zu dem Song "Forever" exklusiv auf MySpace gelauncht.
PEARL JAM-Frontmann EDDIE VEDDER schrieb kürzlich einen Song für die Chicago Cubs. Die Solo-Karriere geht also in die nächste Runde...
Ab sofort ist TRIVIUMs neuestes Mach(t)werk erhältlich. "Shogun" titelt sich der Longplayer und alle elf Songs könnt ihr jetzt vorab im Webwheel in voller Länge probehören!
Gerade erst die Strapatzen der Vans Warped Tour hinter sich, sammeln die amerikanischen Emo-Rocker MAYDAY PARADE gerade fleißig neue Songideen für den Nachfolger des grandiosen Senkrechtstarter-Albums "A Lesson In Romantics"!
Travis Barker, der Ex-Drummer von BLINK 182, wurde bei einem Flugzeugabsturz schwer verletzt. Sein Zustand ist derzeit stabil. Verbrennungen zweiten und dritten Grades werden aber noch monatelang ärztlicher Behandlung bedürfen.
Rock Classics
Facebook Twitter