SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

ABSYNTHE MINDED - There Is Nothing

Universal Music

ABSYNTHE MINDED there is nothing (c) Universal Music / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Jahre 2004 veröffentlichten ABSYNTHE MINDED ihr Debütwerk „Acquired Taste“ und ihre irrwitzige Mixtur aus Pop, Jazz und Rock, angereichert durch Balkan-, Swing- und Salsa-Elemente, erregte einige Aufmerksamkeit in Belgien und Holland. Auch der Nachfolger „New Day“ etablierte die Band in den Benelux-Staaten, der erste Auftritt am Rock in Werchter und ein Plattenvertrag mit Universal fürs dritte Album waren der Lohn für die gelungene Arbeit der Band. Somit soll nun mit dem dritten Werk „There Is Nothing“ auch endlich der Schritt in den Rest Europas gelingen. Als Kompromiss wird das musikalische Wirrwar vereinfacht und es gelang den Belgiern um Bert Ostryn ein feines, relaxtes Rockalbum. Entspannter als mit dem „Plane Song“ kann ein Album wohl nicht beginnen. „Ask Me Anything“ und „Stuck In Reverse“ erinnern nicht nur aufgrund der stimmlichen Nähe an AUDIOSLAVE. Denn mit ihren funkigen Gitarrenriffs, druckvollen Refrains und wunderbaren Balladen wie „I’ll Be Alright“ stehen ABSYNTHE MINDED ab nun in direkter Konkurrenz zu den verbliebenen Dinosauriern der Grunge-Ära und nunmehrigen Speerspitzen des stadiontauglichen, mächtigen Rocks der Marke PEARL JAM oder CHRIS CORNELL. Das belgische Quintett ist mit „There Is Nothing“ seiner experimentellen Anfangsphase entwachsen, Violine, Klavier und sämtliche jazzigen Elemente wurden entfernt… und übrig blieb ein kraftvolles, zeitlos schönes Rockalbum.
www.absyntheminded.be
Claus Michäler (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter