SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

AniNite 2011 – Ein Otaku-Paradies im Herzen Wiens

Seit 2001 findet alle Jahre wieder in Wien die "AniNite", Österreichs größte Anime-Convention, statt.

(C) Johanna Rudorfer / AniNite 2011 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn vier Stockwerken der Technischen Universität Wien konnten sich Fans japanischer Jugend- und Popkultur auch heuer wieder durch tonnenweise Fanart wühlen, Vorträge über dies und das hören, in etlichen Workshops zum Bespiel die Kunst des Mangazeichnens erlernen oder sich in Karaoke- oder Videospiel-Wettbewerben behaupten. Aber auch für all diejenigen unter uns, die mit Pokemon & Co. nicht allzu viel anfangen können, ist die "AniNite" ein großer Spaß, gibt es doch so einiges zu bestaunen. Vor allem die allgegenwärtigen Cosplayer – Vollblut-Otaku, die sich als ihre Lieblingscharaktere verkleiden und ihre Kostüme meist in mühsamer Kleinstarbeit selber gestalten – lassen einen aus dem Staunen kaum heraus kommen.


Natürlich dürfen C) Peter Vogl / AniNite 2011 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenauf einer Convention, die japanische Popkultur zum Thema hat, auch Videospiele nicht fehlen. So wurden vom Prügelspielverein VirtualDojo Vienna Turniere in Fighting Games wie "Marvel vs. Capcom 3", "Super Street Fighter IV", „BlazBlue CS2“ und "Super Smash Bros. Melee" abgehalten, selbstverständlich gab es aber auch ein Pokemon-Event und (für die ganz Mutigen) ein "Dance Dance Revolution"-Turnier. Zusätzlich gab es beim Stand des Badener Shops Gamebox auch diverse Videospiele zu kaufen, von antiken NES-Klassikern bis zu modernen Xbox 360-Titeln.


(C) Peter Vogl / AniNite 2011 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEines der Highlights stellte die illustre Runde an Stargästen dar. Neben dem Regisseur Hans Canosa ("Memories of a Teenage Amnesiac") und den Manga-Autoren Nihei Tsutomu und Higuri You fanden sich auch die populären Internet-Comedians Doug Walker (alias That Guy With Glasses alias Nostalgia Critic), Benjamin Daniel (alias Benzaie) und Noah Antwiler (alias The Spoony One) auf der Veranstaltung ein.


Ein kleiner (C) Simon Dobersberger / AniNite 2011 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWehrmustropfen allerdings war die nicht ganz passende Location. Die Wiener TU eignet sich mit ihren verwinkelten, schmalen Gängen und realtiv kleinen Räumlichkeiten nicht unbedingt als Ort für eine derart gut besuchte Convention. War es also drinnen eher eng und ungemütlich, ging es draußen umso netter zu. Ein schattiges Plätzchen vorausgesetzt, konnte man den ganzen lieben Tag das überaus bunte Treiben beobachten oder sich vielleicht von der Freude am Spielen anstecken lassen.



# # #  Maria Capek & Andreas Dobersberger  # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Unzerbrechlichen Augenschutz auf höchstem technischem Standard mit besonders hohem Style-Faktor für alle Wintersportler bietet die neue gloryfy GP2.
Unzerbrechliche Sonnenbrillen, die selbst dem motiviertesten Extremsportler standhalten und ihn dabei auch noch gut aussehen lassen.
Rechtzeitig vor Weihnachten ist mit "Drachendämmerung" der erste Zyklus der Hörbuchfassung der "Chroniken der Drachenlanze" komplett als Download erhältlich.
Eine Ikone der 1980er Jahre wird mit viel Stil zu neuem Leben erweckt.
Endlich ist es offiziell: Eine der berüchtigsten Charaktere in der Geschichte der Superhelden-Comics kehrt zurück. Doch wer steckt hinter der Maske?
Raikko DANCE – Liebe auf den ersten Beat
Rock Classics
Facebook Twitter