SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Audiobook-Review: Mark Brandis 3 & 4 (Steinbach Sprechende Bücher), 5 & 6 (Folgenreich/Universal)

einem viel versprechenden Start liefern die neuen Teile unserer heroischen SciFi- Hörbuchreihe eine fulminante Fortsetzung.

Wir erinnern uns: Der machthungrige, kriegslüsterne texanische General Gordon B. Smith hat sich kürzlich mit seiner faschistischen Gruppe "Reinigende Flamme" an die Macht der heutigen westlichen Welt geputscht.


mark_brandis_3 (c) Steinbach Sprechende Bücher / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFolge 3: Unternehmen Delphin
Die neutrale VEGA (Venus-Erde, Gesellschaft für Astronautik) sitzt nun zwischen zwei Sesseln – und schwankt zwischen der Entscheidung, sich entweder dem neuen Regime anzuschließen oder den heroischen, und wie immer aussichtslosen Kampf für die Freiheit und Würde des Menschen zu wagen. Wie bei solchen Geschichten üblich entscheidet man sich auch hier für das Gute und gegen das Böse – und stirbt letztlich den Heldentod: Die Venus, Sitz und Basis der VEGA, wird überrannt.


Und unser Held Brandis sowie seine Besatzung und sein Schiff, die Delta VII, das schnellste Raumschiff der Galaxis, sind nun heimat- und hafenlose Renegaten für das Wohl der Menschheit im All. Als letzte Hoffnung bleibt ihnen nur, beim großen Konkurrenten der Union, den "Vereinigten Orientalischen Republiken", Unterschlupf zu finden und diesen die streng geheimen Invasionspläne der Union zu übergeben, die sie zuvor erbeutet hatten. Der chinesische Verteidigungsminister räumt Brandis ein Zeitfenster von nur wenigen Stunden ein um einen weiteren Weltkrieg zu verhindern. Nach einem für unseren Helden eher unfreiwilligen Treffen mit dem "Imperator" General Gordon B. Smith sowie den damit verbundenen Grundsatzdiskussionen und einem unmoralischen Angebot bekommt Brandis doch noch eine Chance, sein Ziel zu erreichen…


rezension_mark_brandis_4 (c) Steinbach Sprechende Bücher / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFolge 4: Aufstand der Roboter
Ein Jahr später: Trotz oder gerade wegen des erfolgreichen Einsatzes gegen die Invasion der "Orientalischen Republiken" durch General Smith ist die Delta VII nach wie vor heimatlos. Vom Hunger getrieben erreichen Brandis & Co. eine scheinbar verlassene Raumstation, in der Smith eine neue tödliche Waffe züchtet: Klonkrieger mit künstlichen Erinnerungen, aggressiv und dem General und seinen Ideen treu ergeben. Mit dieser neuen Streitmacht könnte es Smith gelingen, den mittlerweile in der Union tobenden Bürgerkrieg für sich entscheiden.


rezension_mark_brandis_5 (c) Folgenreich/Universal / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFolge 5 und 6: Testakte Kolibri
Nachdem der Hauptstrang der Geschichte um Mark Brandis und seine Delta VII vorläufig seinen packenden Höhepunkt und ein fulminantes Ende gefunden hat, geht es nun mit der zweiteiligen "Testakte Kolibri" und Warpgeschwindigkeit weiter: Der Bösewicht und seine Klonkrieger sind besiegt, unser gewissensbissige Weltraumheld muss sich nun nach neuen Herausforderungen umsehen. Da kommt ihm das Projekt "Kolibri" ganz recht: Ein Ein-Mann- Raumshuttle, das sich in All, Luft und Wasser gleichermaßen fortbewegen kann. Bei der Testserie jedoch sind bisher aus ungeklärten und mysteriösen Gründen mehrere Piloten ums  Leben gekommen. Als neuer Projektleiter muss Brandis nun dem Geheimnis auf die Spur kommen – ohne noch mehr Leben zu opfern!


"Unternehmen Delphin" und "Aufstand der Roboter" liefern endlich die lang ersehnten Fortsetzungen der Brandis-Reihe. In jedem Teil wird erneut Spannung aufgebaut und jeder hat für sich eine eigene, in sich schlüssige Geschichte mit einem befriedigenden Ende. Nichts desto trotz bleibt immer eine kribbelnde Restspannung erhalten, die Lust auf mehr macht und sich letztlich zu einem recht harmonischen Ganzen verbindet.


rezension_mark_brandis_6 (c) Folgenreich/Universal / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHier liegt allerdings auch eine Schwierigkeit: Nachdem mit dem Sieg über General Smith die Hauptgeschichte eigentlich beendet ist fällt es schwer, einen neuen Anfang zu finden der es in puncto Spannung und Action mit den vorherigen Teilen aufnehmen kann. Diesem Problem müssen sich die zwei Teile von "Testakte Kolibri" stellen – und zeigen dass man auch ohne einen aktuellen oder drohenden Krieg in der Handlung eine ordentliche und spannende SciFi- Geschichte erzählen kann.


Die Brandis-Saga als Hörbuch verbindet eine schlüssige und gut durchdachte Geschichte mit exzellenten Sprechern und einer wirklich kinoreifen Soundkulisse. Der mitreißende und pompöse Soundtrack hat ebenso etwas für sich – wenn man ein wenig Kitsch ertragen kann! Das Team von Interplanar Produktion, allen voran "Commander" Michael Lott, hat auch hier jedenfalls wieder mal gezeigt dass Hörbücher nicht nur eine Domäne der sehschwachen Senioren sind, sondern eine spannende Alternative zu Fernsehen und Buch darstellen. Und diesen bezüglich Spannung und Abenteuer in nichts nachstehen.



# # # Moritz Hawliczek # # #


Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter