SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Bayonetta: Bloody Fate

Parallel zum Game-Sequel zückt unsere Lieblingshexe auch in einem flotten Anime ihre Knarren.

(C) Universum Film / Bayonetta: Bloody Fate / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie erotischste Hexe der Videogame-Geschichte mit dem Faible für freizügigen Kleidungsstil und Wummen mit unmenschlich hoher Feuerrate ist nicht nur mit "Bayonetta 2" (exklusiv für Wii U) auf die heimischen Bildschirme zurückgekehrt, sondern auch in Form einer bei Universum Film erschienenen Anime-Adaption.


Diese basiert auf der Handlung des ersten Spiels von 2009 und führt die nach 500 Jahren aus dem Schönheitsschlaf erwachte Protagonistin in das fiktive Vigrid, um die Puzzlestücke ihrer Vergangenheit zusammenzusetzen.


Immer dicht auf den Fersen sind ihr dabei der Reporter Luka, der sie des Mordes an seinem Vater beschuldigt, und ein nerviges Mädchen, das sie für ihre Mutter hält.


Das könnte auch die stärkste Hexe umhauen, tut es aber nicht – der zügigen Action und schnörkellosen Animationen, die auch Frischlinge im faszinierenden Kosmos der sexy Hexe erfreuen dürften, sei Dank!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Universum Film




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Vampire haben's auch nicht leicht!
Wie ein modernes Sodom liegt die fiktive Stadt Bad City in die Nacht eingebettet.
Etwas ist faul im Staate Alayzard… doch nun auch auf der Erde!
Rebel Without A Pause!
Als ein "Dallas" für Geistesgestörte wird diese Serie auf der Rückseite der DVD-Box angepriesen.
Scott Lang kommt frisch aus dem Bau, ein ehrliches Leben in Freiheit wird ihm jedoch schwergemacht, und so lässt er sich dazu überreden, in das Haus des Physikers Henry Pym einzubrechen.
Rock Classics
Facebook Twitter