SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #125 mit Interviews und Storys zu VILLE VALO +++ LIONHEART +++ MONO INC. +++ NOFX +++ CELTIC FROST +++ THE CULT +++ ANTI-FLAG +++ MCC (MAGNA CARTA CARTEL) +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Bedenkzeit: Wie du alles aus deiner Homepage herausholen kannst

Hast du ein Hobby mit einer eigenen Homepage, dann hast du vielleicht schonmal darüber nachgedacht, ob du das Hobby zum Beruf machen und irgendwie Umsätze generieren kannst. Es gibt durchaus ein paar sinnvolle Aspekte, die zu beachten sind, wenn es mit dem Geld schnell gehen soll.

ChartWarum du für deine Homepage Backlinks benutzen solltest

Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, warum deine Internetseite beim Googeln nicht weit oben oder schlimmstenfalls sogar überhaupt nicht auftaucht. Wenn du langfristig mit deiner Seite Werbung schalten möchtest, können dich Backlinks ein ganzes Stück nach vorne bringen. Denn nur, wenn du beim Google Ranking ganz oben auftauchst, wirst du auch von Leuten, die dich noch nicht kennen, direkt gefunden und aus Neugier vielleicht noch vor anderen Leuten mit ähnlichen Profilen angeklickt.


Wenn du dich bereits mal mit Backlinks auseinandergesetzt hast, wirst du wissen, dass die Wertigkeit dieser Links eine ziemlich große Rolle spielt. Es ist nicht ganz einfach, sich selbst damit auseinanderzusetzen. In vielen Fällen lohnt es sich deshalb, diese Links von Fachleuten aussuchen und einbauen zu lassen. Patrick Tomforde von Performanceliebe ist zum Beispiel ein guter Ansprechpartner auf diesem Gebiet. Er kann dir als Geschäftsführer von Performanceliebe durch seine langjährige Erfahrung als Unternehmer nicht nur beim Content Marketing behilflich sein, sondern eben auch beim Linkaufbau, da er als Experte über ein breitgefächertes Wissen im SEO Bereich verfügt. Denn wenn du Google als Suchmaschine benutzt, entscheiden circa 200 Rankingfaktoren darüber, ob deine Seite es wert ist, ganz oben aufzutauchen oder nicht. Backlinks sind also besonders zur Neukundenakquise geeignet.


Wenn du darüber nachdenkst, mit deiner Website Umsätze zu generieren und dein Hobby zum Beruf zu machen, ist eine Linkbuilding Agentur deshalb das Richtige für dich, denn im Internet ist auf gut durchdachten Seiten wie im normalen Leben auch alles strategisch durchdacht. Nicht einmal die Hintergrundmusik im Casino ist planlos ausgewählt. Alles zielt auf eine möglichst lange Verweildauer und gegebenenfalls sogar einen Umsatz ab.


Nischen nutzen, Steuern bedenken und Spaß nicht vergessen

Was du auf deiner Seite anbietest, ist dabei zunächst zweitrangig, solange du genug Aufrufe hast, um Werbepartner an Land ziehen zu können. Ist dein Hobby eine Nische, sind die Chancen auf viele Klickzahlen natürlich generell schon einmal höher als wenn du die zigste Rezepte-Homepage eröffnet hast. In diesem Fall musst du für eine neue Nische sorgen, wenn du erfolgreich werden willst, zum Beispiel vegane Rezepte ohne Mehl, nussfreie Rezepte und so weiter. Natürlich ist ein gewisses Startkapital nötig, wenn du wirklich schnell erfolgreich werden willst. Vielleicht brauchst du ein gutes Mikrofon, eine Kamera und vor allem gute Hardware, auf der du deinen Content hochladen kannst. Auch die Linkbuilding Agentur arbeitet nicht kostenlos. Doch all das ist nun einmal nötig, wenn es darum gehen soll Geld zu verdienen.


Wenn du darüber nachdenkst, hast du vermutlich schon einiges zu Hause und machst es schon eine Weile. Anderenfalls ist es ratsam erst einmal zu sehen, ob das Hobby langfristig überhaupt etwas für dich ist, bevor du unnötig viel Geld hineinsteckst. Genauso wichtig ist es übrigens, dein neu anlaufendes Kleingewerbe steuerlich anzumelden. Bis zu einem gewissen Umsatz bist du steuerfrei, hast aber nichts zu befürchten, weil alles seinen legalen Weg läuft. Dieser Schritt ist im Gegensatz zu den anderen auch nicht aufwendig und schnell umzusetzen.


Außerdem ist es wichtig, dem Arbeitgeber Bescheid zu geben. Je nach vermutetem Kapital und Arbeitszeit, die du für das Hobby aufbringen musst, darf er Einspruch einlegen. Gerade wenn es sich bei dir jedoch wirklich erst einmal nur um die Erweiterung deines Hobbys geht, sollte aber in der Regel nichts dagegen sprechen, sofern der Job nicht darunter leidet. Vergiss bei aller Vorfreude nicht den Spaß an deinem Hobby. Wenn dieser zu kurz kommt, hast du zum Schluss das gleiche Problem wie bei deinem Hauptjob, allerdings dann noch dazu dein Hobby verloren. Denn vom einen Stress in den nächsten zu rennen macht dich langfristig nur kaputt. Sinnvoll ist daher ein kleiner Businessplan, bevor du anfängst: Wie viel Startkapital brauchst du? Welches Equipment? Lohnt sich eine teure Neuanschaffung oder kann es auch etwas Gebrauchtes oder eine günstigere Variante sein? Wer muss alles verständigt werden? Wie viel Zeit kannst du aufbringen? Wenn du erfolgreich Content produzieren möchtest, solltest du das regelmäßig machen, um deine neuen Kunden nicht direkt wieder zu verlieren.


Es gibt noch viele Punkte mehr, die auf deiner Liste stehen können. Überstürze also am besten nichts, wenn es nicht bereits gut durchdacht ist, denn du bist nur einmal ein unbeschriebenes Blatt. Das Internet vergisst bekanntlich nie. Wenn du etwas neu anfangen willst, mach das ruhig bereits vor der Veröffentlichung im Hintergrund. Bereite Dinge vor, für Zeiten, in denen es nicht funktioniert, um bestens vorbereitet zu sein und stresse dich nicht, wenn etwas mal länger dauert. Nur wenn du mit Freude dabei bist, bist du gut in dem, was du tust, und damit wahrscheinlicher dauerhaft erfolgreich.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wer gerne Spielautomaten oder Tischspiele anstatt in einer Spielhalle im Internet spielt weiß, wie groß die Anzahl der verfügbaren sogenannten Online-Casinos ist. Die Vielfalt präsentiert sich sogar als so groß, dass sie unübersichtlich erscheinen kann.
Musik begleitet uns überall im Alltag, egal ob als atmosphärischer Hintergrund im Restaurant, ein für Filme oder Spiele komponierter Soundtrack oder beim Arbeiten oder Feiern. Das Zusammenspiel aus harmonischen Akkorden, flotten Beats oder schreienden Gitarren macht etwas mit den Menschen und ist daher nicht grundlos ein so präsentes Element bei vielen Events.
Seit mehreren Jahren veröffentlicht der Glücksspieler und Glücksspielexperte Alexey Ivanov auf seiner Website Casino Zeus Informationen über virtuelle Clubs.
Das Jahr 2022 befindet sich auf der Zielgeraden und natürlich stehen längst schon wieder die nächsten Festivals für den kommenden Sommer 2023 fest. Aktuell bereitet man sich zwar eher auf die Weihnachtszeit und auf die Silvesterfeier vor, aber trotzdem lohnt es sich vielleicht jetzt schon mal über den Besuch von Festivals im nächsten Sommer nachzudenken.
In diesem Artikel widmen wir uns der energiegeladenen Heavy Metal-Szene in deutschen Online Casinos und wie es ihr gelingen konnte, die iGaming-Branche in Deutschland binnen kürzester Zeit regelrecht zu erobern.
Die Band KISS steht für harte Rockmusik, Gesichtsbemalung sowie ausgefallene Kostüme und wird immer mit außergewöhnlicher Bühnenshow in Verbindung gebracht. Nun kann man noch einen weiteren Begriff hinzufügen: Casino.
Rock Classics
Facebook Twitter