SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

BLACK DAHLIA MURDER, THE - Nocturnal

Metal Blade/SPV

THE BALCK DAHLIA MURDER noctural (c) Metal Blade/SPV / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch in Kapitel drei des musikalischen Fortsetzungsromans THE BLACK DAHLIA MURDER rund um die brutale Ermordung der amerikanischen Schauspielerin Elisabeth Short, auch „Black Dahlia“ genannt, keine wirklich neuen Erkenntnisse. Dies tut der Spannung allerdings kaum Abbruch, soviel vorweg. Die Tatverdächtigen rund um Trevor Strnad sind mittlerweile hinlänglich bekannt, auch die Tatwaffen – messerscharfer Thrash, rücksichtsloser Death, vermummter Black Metal, abartiges Geschrei – wurden bereits sichergestellt und liegen dem Staatsanwalt als Beweisstücke A, B, C, und D zur Begutachtung vor. Der genaue Tathergang, nämlich der ruchlose und doch kontrolliert planmäßige Einsatz aller vier Mordwerkzeuge gleichzeitig mit letalem Ende vor allem für die Trommelfelle der Attackierten, wurde zwar bereits in den aufregenden Kapiteln eins und zwei, namentlich „Unhallowed“ und „Miasma“, beinahe vollständig rekonstruiert, doch offenbar sind noch ein paar nicht unerhebliche Fragen offen geblieben. Die erschöpfenden Antworten darauf bleibt gemeiner Weise auch der dritte Akt „Nocturnal“ schuldig, doch fasst er zumindest den bisherigen Fallverlauf ganz passabel zusammen. Ob Kapitel vier von THE BLACK DAHLIA MURDER wohl die überraschende Wendung zur restlosen Klärung dieses verzwickten Falls bringt, vielleicht gar den Bogen zurück zum bisher an Dramatik unübertroffenen ersten Kapitel schlägt? Wir bleiben dran, versprochen.
www.myspace.com/theblackdahliamurder
Christoph Komjati (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Bad Afro/Cargo
Bad Afro Records
Deaf & Dumb/Soulfood
Skycap/Rough Trade
Billion Dollar Babies/Soulfood
Potencial Hardcore
Rock Classics
Facebook Twitter