SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

BRIGGS, PASCAL - The Mercenary

Drumming Monkey/Rough Trade

PASCAL BRIGGS The Mercenary (c) Drumming Monkey/Rough Trade / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Wahl-Berliner Pascal Briggs ist in der deutschen Punk-Szene (und natürlich darüber hinaus) schon länger kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bekannt geworden als Frontmann der PUBLIC TOYS oder als Songwriter und Gitarrist von DISTRICT, half er auch bei den SPITTIN VICARS am Bass aus und bediente bei TV SMITH-Gigs die Gitarre. Und schließlich ist er – wie viele gitarrenschwingende Barden aus der Punk-Ecke – beim Urban Folk gelandet. Der Stein des Anstoßes dürfte eine Folk-Tribute-Show vor einiger Zeit gewesen sein, bei der Pascal Songs von Legenden wie Woodie Guthrie, Joe Strummer oder Hank Williams Sr. Auf der Gitarre zum Besten gab, und nun mit „Mercenary“ in deren Fußstapfen zu treten gedenkt, wobei er sich auch wahrlich nicht unbeholfen anstellt. Vor einem unprätentiösen jedoch stark fesselnden musikalischen Hintergrund von Klängen aus der Hollowbody-Gitarre und einem schwer countyesken Instrumentarium erzählt Pascal seine Outlaw-Geschichten von vergebenen Chancen und elegischer Liebe. Zweifellos nämlich versprühen Songs wie „Cleansing Rain“ oder „Immortal Love“ literweise Folk-Romantik. Und die hohe Kunst des Storytellings hat sich der Neo-Country-Crooner bei Dylan und Cohen persönlich abgekuckt. Lediglich Pascals Stimme klingt noch zu zart und unverbraucht um all die in den Texten verpackte Schwermut wirklich authentisch zu transportieren. Doch was nicht ist, kann ja noch werden.
www.pascalbriggs.com
Michael Komjati (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Bad Afro/Cargo
Bad Afro Records
Deaf & Dumb/Soulfood
Skycap/Rough Trade
Billion Dollar Babies/Soulfood
Potencial Hardcore
Rock Classics
Facebook Twitter