SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Call of Duty: Black Ops II

Langeweile oder Frust sind hier Fremdwörter.

(C) Treyarch/Activision / Call of Duty: Black Ops II / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNur kurz nachdem die Konkurrenz von EA den neuesten Ableger ihrer "Medal of Honor"-Reihe ("Warfighter") veröffentlicht hat, schickt Activision mit "Black Ops II" den neunten Spross von "Call of Duty" ins Rennen und hat damit den Erfolg von "Modern Warfare 3" als erfolgreichsten Entertainment-Launch pulverisiert. Nachdem der Vorgänger in den 1960ern angesiedelt war, geht es diesmal noch einen weiteren Sprung nach vorne in der Zeit, wo wir auf einige altbekannte Charaktere treffen.


Ma(C) Treyarch/Activision / Call of Duty: Black Ops II / Zum Vergrößern auf das Bild klickenn schreibt das Jahr 2025, als David Mason und sein Kamerad Harper den gealterten Frank Woods in seinem Alterssitz aufsuchen. Ihr Ziel ist es, von ihm Informationen über den Aufenthaltsort von Raul Menendez zu bekommen, einem südamerikanischen Drogenboss und Anführer der Bewegung "Cordies Die", der aus dem gegenwärtigen Kalten Krieg zwischen den USA und China eine handfeste militärische Auseinandersetzung machen will. Um Motive und Charakter des psychopathischen Menendez zu beleuchten, erzählt Woods von mehreren Missionen in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre, die er gemeinsam mit Davids Vater Alex durchführte.


(C) Treyarch/Activision / Call of Duty: Black Ops II / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeginnend mit einer Operation inmitten des angolanischen Bürgerkriegs 1986 begeben wir uns gemeinsam mit unseren virtuellen Mitstreitern auf die Schnitzeljagd nach Menendez, die weiter nach Afghanistan und nach Panama direkt zu Manuel Noriega führen. Die Einbettung dieser Missionen in reale historische Kontexte funktioniert wunderbar und ergänzt die Rahmenhandlung des Jahres 2025 perfekt. Das ist jedoch nur einer der vielen Pluspunkte, die "Black Ops II" zu einem Hammertitel machen.


Das Skript vo(C) Treyarch/Activision / Call of Duty: Black Ops II / Zum Vergrößern auf das Bild klickenn David S. Goyer, der damit seine kürzliche Schlappe mit "Ghost Rider: Spirit of Vengeance" vergessen macht, ist von Entwickler Treyarch in eine Nonstop-Action-Achterbahnfart verwandelt worden. Weder Langeweile, wenn wir wahlweise tauchen, fliegen, herumklettern, Autos steuern oder sogar in bester "Command & Conquer"-Manier zwischendurch unsere Basis gegen Feinde verteidigen müssen, kommt auf noch Frustration, da meistens munter auf die Gegner draufgehalten werden kann, ohne sich allzu viele Sorgen um die Deckung machen zu müssen. Die grandiosen Referenzen etwa an "Rambo III", wenn man gemeinsam mit den Mudschaheddin auf dem Pferd gegen die Sowjets kämpft, tun ihr Übriges zum coolen Flair des Spiels.


(C) Treyarch/Activision / Call of Duty: Black Ops II / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch nicht nur hinsichtlich des Gameplay sorgt "Black Ops II" für eine handfeste Überraschung, auch die plötzlich wechselnden Perspektiven – so schlüpfen wir etwa in die Rolle von Menendez höchstpersönlich, um Machete schwingend den Angriff auf sein Anwesen abzuwehren, um dieselbe Situation in der Haut von Mason nochmals zu erleben. Grafisch gibt es absolut nichts zu bemängeln, hier bewegt sich das neue "Call of Duty" auf höchstem Niveau, wie man es im Jahr 2012 erwarten sollte. Und musikalisch hatte gar NINE INCH NAILS Oberboss Trent Reznor seine Finger im Spiel – was will man mehr?



Fazit: "Call of Duty: Black Ops II" ist das, was "Call of Duty: Warfighter" gerne wäre, nämlich ein erfrischender und ungemein gut inszenierter neuer Ableger eines langlebigen Game-Franchise.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Plattform: Xbox 360 (getestet), PS3, Wii U, PC



Grafik: 9/10
Sound: 9/10
Steuerung: 9/10
Spielspaß: 10/10
Gesamt: 9/10





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Was man über diesen Download-Titel gehört hat klingt spannend: "Ico" trifft Survival Horror? Ein achtjähriges autistisches Mädchen als Hauptfigur? Entwickelt von Paul Cuisset, dem Designer des Klassikers Flashback?
Im Jahr 2018 treten zwei vermeintliche Meteoriten in die Atmosphäre der Erde ein und stürzen in Bagdad und Tokio ab.
"God of War" trifft auf "Dragonball Z".
Segas "Gears of War"-Klon offenbart unerwartete Stärken.
Ein Flugsimulator auf Konsolen? Ja, so etwas kann funktionieren und Spaß machen!
Ayumi hat ihre Schwerter geschliffen, ist in ihre spärliche Garderobe geschlüpft und metzelt sich Schätze suchend durch eine generische Welt. Ist das jetzt wirklich so schlimm, wie man vermuten möchte?
Rock Classics
Facebook Twitter