SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

CASUALTIES, THE - We Are All We Have

Sideonedummy/Cargo

CASUALTIES, THE We Are All We Have (c) Sideonedummy/Cargo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMan hört das eigentlich die ganze Zeit: Band XY haut ein neues Album raus, und immer ist es das abwechslungsreichste und ausgereifteste der Bandhistorie (Ausnahmen bestätigen die Regel). Und obwohl das bei der neuen CASUALITIES-Platte „We Are All We Have“ in der Tat zutrifft, so ist es dennoch was man von den vier New Yorkern erwarten kann: Hardcore-Punk par excellence, seit 1990 in der gleichen Gasse bzw. Gosse wie GBH, EXPLOITED oder DISCHARGE zu Hause. Der Qualität des Gebolzes à la CASUALITITES tut auch etwa ein Ausflug in Reggae-Gefilde keinen Abbruch, und so darf auch bei „We Are All We Have“ mitgegröhlt und abgegangen werden wie in alten Zeiten. Produziert wurde die Scheibe übrigens von Bill Stevenson (BLACK FLAG, DESCENDENTS etc.), also bleiben auch in dieser Hinsicht keine Wünsche offen.
www.myspace.com/thecasualities
Christoph Buder (7,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter