SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

CODY - Songs

Slow Shark/Cargo

CODY Songs (c) Slow Shark/Cargo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenInformationen zur Band CODY sind im Internet noch rar zu finden, viel mehr als, dass es sich hierbei um eine sieben Köpfe umfassende Gruppe aus Kopenhagen handelt, ist nicht zu finden. Ihre akustisch gehaltene Musik schwebt zwischen den überaus populären Sparten Indie und Folk. Dabei klingen sie nach einer Mischung aus Bands wie JOHN DEAR MOWING CLUB, HARLAN T. BOBO, KIM AND THE CINDERS und manches Mal erinnert es auch an die aktuell beliebten MUMFORD & SONS. Auch CODY benutzen gerne Streicher und hier und da mal ein Banjo in ihrer Instrumentalisierung, und schaffen dabei Musik, die sicherlich schön ist und auch ihre Fans haben wird, mir persönlich sich jedoch zu wenig von anderen Bands aus dem Genre abzuheben bemüht und Gefahr läuft unterzugehen. Es braucht schon einige Durchgänge um die Schönheit in Songs wie der Ballade „Down In The Dark“ zu finden.
www.myspace.com/codysongs
Oliver Borcherding (6)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter