SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Dead Man Logan 2

Während sich sein Körper dem langsamen Verfall hingibt, muss sich Logan mit Kannibalen und seiner zurückgelassenen Vergangenheit auseinandersetzen.

(C) Panini Comics / Dead Man Logan 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKaum ist Logan zurück in der deprimierenden Einöde, die auch die Gräber seiner geliebten Familie beherbergt, sieht er sich mit Problemen konfrontiert. Die Hulks hat er in seinem Rachefeldzug zwar beinahe vollständig ausgelöscht, doch das Land gleicht einem apokalyptischen Wasteland in feinster "Mad Max"-Optik, welches von degenerierten Banden und fragwürdigen spirituellen Heilsbringern beherrscht wird. Mittendrin stößt der sterbende Kämpfer auf Dani Cage, die er samt dem einzigen von ihm am Leben gelassenen Hulk-Sprössling in der Einöde zurückließ.


Ebendieser letzte Abkömmling der mörderischen Hulk-Gang wuchs Miss Cage schnell ans Herz und wurde zu einer Art Sohnemann. Die etwas verwirrt wirkenden, jedoch brandgefährlichen Jünger des Tempels der Besinnung haben es auf das Leben des grünen Adoleszenten mit Aggressionsproblem abgesehen und besitzen auch eine Waffe, mit der sie ihr Ziel erreichen könnten. Das ist allerdings nicht Logans einziges Problem, denn auch ein zusammengeflickter Sabretooth ist ihm dicht auf den Fersen und wird zur unerwünschten Begleitung auf seinem letzten Weg.


Düstere Atmosphäre, apokalyptische Stimmung und eine gewisse Traurigkeit ob des unausweichlichen Endes des alternden Helden werden von Autor Ed Brisson gekonnt jongliert und Zeichner Mike Henderson setzt den actiongeladenen Trauerzug eindrucksvoll in Szene. Auch wenn das Finale hier klarerweise keine Überraschung ist, strotzt es nur so vor unerwarteten Wendungen und erfreulichen Auftritten alter Bekannter.


Letztlich hätte man den Untergang eines großen Helden kaum schöner gestalten können, das Team Brisson/Henderson meistert diese mit Spannung erwartete Aufgabe mit Bravour und bietet dem Leser alles, was das Herz begehrt: Melancholie, viel Action, ein wenig Gefühl und einen Abschied, wie sich ihn ein vom Leben geräderter Superheld verdient hat.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Telsa versucht Mila und Bandit außer Reichweite zu schaffen, doch Mutter findet einen Weg, um ihre Fährten verfolgen zu können.
"Die Box" ist das Highlight der Saison und sprengt jede Woche aufs Neue die Einschaltquoten. Gleichzeitig wächst jedoch auch die physische und psychische Belastung der Kandidaten.
Uralte Götter mit bösen Absichten sollte man besser in Ruhe lassen… selbst wenn man im modernsten U-Boot der Navy seinen Dienst versieht.
Nach den "Secret Wars" oblag es einem neuen "ultimativen" Team, sich um Probleme interdimensionaler Natur zu kümmern.
Viele halten es einfach für ein seltenes Naturschauspiel, das unseren Nachbarplaneten, den Mars, mit einer Kaskade von Vulkanausbrüchen überzieht. Einige wenige erkennen darin jedoch etwas vollkommen Anderes, doch ihre Stimmen bleiben ungehört.
Die Befürchtung von Barbara Gordon, dass ihr Bruder James derselbe Psychopathie wie eh und je ist, scheint mehr als berechtigt zu sein.
Rock Classics
Facebook Twitter