SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

DEKAPITATOR - The Storm Before The Clam

Relapse/SPV
 
DEKAPITATOR the storm before the clam (c) Relapse/SPV / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine absolut runde Sache. What you see is what you hear is what you get. Eine Luftschutzsirene schneidet sich eindringlich ihren Weg durch die Membranen, und schon bist du mitten drin im Frühachtziger-Thrashmuseum von DEKAPITATOR. Eine Platte wie eine Zeitreise. DEKAPITATOR dürfen das, schließlich kommen sie selbst aus der Bay Area, einer Gegend, die vor über 20 Jahren den Thrash Metal auf der musikalischen Landkarte etablierte. Der Vierer huldigt ganz frühen METALLICA, SLAYER, EXODUS, FORBIDDEN und so weiter und so fort, und das alles nach dem „Kill ’Em All“- Reinheitsgebot – Thrash as Thrash can. Sogar die Sound-Chance wurde souverän verwertet, „The Storm Before The Calm“ rumpelt dermaßen anachronistisch und doch tough durch die heimische Anlage, als wäre das Teil tatsächlich Mitte der Achtziger eingeprügelt worden. Das aggressive Gekrächze des Frontschreihalses verleiht dem Thrash-Inferno den letzten, perfektionierenden Schliff, und als Draufgabe gibt’s noch ein ansehnliches Coverartwork, das sich damals wie heute hervorragend zum Erschrecken der nervenden Großtante eignet(e). Bang that head that doesn’t bang.
www.myspace.com/dekapitator
Christoph Komjati (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter