SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Die Fraggles – Season 2 (Universum Film)

Auf drei DVDs und insgesamt 12 Folgen lebt die zweite Staffel der bunten Unterweltler erneut auf und lässt kindliches Puppenspiel mit schrägem Humor und Gesellschaftssatire zu einem Spaß ohne Altersbegrenzung werden.

Schon in der ersten christoph / diefraggles-dvd-staffel2-(2010) (c) Universum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenStaffel lassen die Fraggles nichts anbrennen, wenn es um Tatendrang, Erfindergeist und Mut geht. So kommt es auch dass sich Onkel Matt, der im englischen Original Travelling Matt heißt, aufmacht um die Grenzen seiner Welt und die Grenzen in den Gehirnen seiner Mitfraggles zu erweitern. Als einziger Fraggle, der die Möglichkeit der Existenz einer  Welt außerhalb des Fraggle-Universums nicht völlig ignoriert, gelangt er in die Außenwelt und gibt von dort regelmäßig Bericht an seinen Neffen Gobo. Gobos Freunde  Red, Mokey, Wembley und Boober gehören auch noch zum Kreise der nicht völlig ignoranten Bürger des Fraggle-Baus, unterstützen ihn und durchleben mit ihm allerlei Abenteuer. Außerhalb ihrer Welt treffen die Fraggles auf Doc und seinen chronisch missverstandenen Hund Sprocket,  bleiben aber aufgrund der problematischen Verständigung zwischen Mensch und Tier immer unentdeckt. Bunt, schrill und mit viel kindgerechtem Humor ziehen die Fraggles immer wieder los um Freunde vor den riesenhaften, aber glücklicherweise völlig verdummten, Gorgs zu retten, ihre Angst zu besiegen, Schätze zu suchen und Postkarten einzusammeln.


Ist es für Kinder aufgrund der pelzigen und sympathischen Physiognomie der kleinen Wollknäuel schon ein riesiger Spaß den Fraggles einfach nur zuzusehen, so hat man sicherlich auch als Erwachsener große Freude beim Ansehen der oft skurrilen Abenteuer der Fraggles. Dabei wird satirisch alles aufs Korn genommen was sich in den Weg stellt. Angefangen von der völlig beschränkten Weltanschauung des Durchschnittsindividuums in der Fraggle-Welt,  über die Sinnlosigkeit der Monarchie bei den Gorgs,  bis hin zur Notwendigkeit der Existenz einer unteren Schicht im sozialen Gefüge der Fraggles, den Doozers. Wobei die Doozer immerzu am Bauen von allem Möglichen Zeugs sind, nur um es von den Fraggles wieder fressen und zerstören zu lassen. Den Doozern macht es offensichtlich nichts aus dass die übermächtigen Fraggles jedesmal ihre Arbeit zerstören, sich an ihr vollfressen um die Doozer dann nicht einmal als würdig genug erachten um eine anständige Kommunikation mit ihnen zu betreiben. Aber auch das wird thematisiert, denn in Folge 6 (Die Predigten des Johannes) beschließt Mokey dass es falsch sei, die Bauten der Doozer zu fressen. Doch dieser Schuss geht nach hinten los, denn die Doozer müssen bauen wie die Fraggles essen müssen. Und so schadet es den Doozer mehr als es ihnen nutzt wenn man ihre Bauten nicht zerstört, beziehungsweise auffrisst. So war alle Müh für die Katz und die Fraggles beginnen wieder mit dem großen Fressen.


Jim Henson erweckte die Fraggles 1983 nach dem Ende der Muppet Show zum Leben und schuf damit einen würdigen Nachfolger von dem in Kanada bis 1987 insgesamt 96 Folgen ausgestrahlt wurden. In Deutschland wurden ab Ende 1983 ebenfalls die Fraggles gezeigt, jedoch wurden Hierzulande nur 85 Episoden ausgestrahlt. Sind in der deutschen und der kanadischen Version der Fraggles die Flusenknäuel unter einer Werkstatt wohnhaft, ist das bei weitem nicht in jeder Landesfassung so gewesen. In Frankreich zum Beispiel wohnten die Fraggles unter einer Bäckerei und in England gar unter einem Leuchtturm. Auf der vorliegenden DVD sind jeweils die deutsche und die US-amerikanische Version verfügbar, wobei hier der Unterschied minimal und hauptsächlich durch die amerikanische Besetzung des Doc gegeben ist.


Alles in allem ist es für jeden, der die Fraggles aus seiner Kindheit kennt, ein Riesenspaß sie wieder einmal zu sehen und es werden einem völlig neue, damals vom Nebel der Kindheit verschleierte, Sichtweisen auf die Fraggles eröffnet, wodurch das neuerliche Sehen an zusätzlichem Reiz gewinnt. Und wer sie bisher noch nicht gesehen hat, "ist wohl von den Luftblasen in seinem Gehirn daran gehindert worden" (Zitat Red, Folge 5, Anfang) und sollte dies schleunigst nachholen!



###Christoph Höhl###




Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ist das das Leben nach dem Tod oder die Hölle?
Auch im zweiten Teil geht Asami gnadenlos gegen ganze Horden bösartiger Yakuza vor.
BORN TO SKATE ist kein klassisches Skateboardvideo sondern dokumentiert die Suche der beiden Hauptakteure und Regisseure Chris Heck und Sebastian Linda nach dem Sinn des Lebens und Sebastians verlorener Liebe zum Skateboarden.
Sympathischer Eskalationsfilm, der mit einer gelungenen Mischung aus Spannung, vielfältigen Wandlungen und einer großen Portion schwarzen Humors unterhält.
Zwei Brüder, ein Krieg und eine Frau – Das hier gewisse Turbulenzen vorprogrammiert sind, scheint offensichtlich.
Eine kleine Gruppe von afroamerikanischen Frontsoldaten befindet sich mitten im italienischen Schlachtengetümmel von 1944, bis sie durch reinen Zufall von den anderen Soldaten getrennt werden und ein völlig unerwartetes Abenteuer beginnt...
Rock Classics
Facebook Twitter